Wassili Gawrilowitsch Grabin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabstein von Grabin auf dem Nowodewitschi-Friedhof in Moskau

Wassili Gawrilowitsch Grabin (russisch Василий Гаврилович Грабин; * 28. Dezember 1899jul./ 9. Januar 1900greg. in Staronischesteblijewskaja; † 18. April 1980 in Kaliningrad, Oblast Moskau) war ein sowjetischer Chefkonstrukteur der Artillerie. Die Panzerabwehrkanone SiS-2, die Feldkanonen F-22, USW, SiS-3, BS-3 und die Kampfwagenkanonen F-34 und SiS-5 wurden unter seiner Leitung entwickelt.

Titel und Ehrungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]