Weissbad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weissbad
Staat: Schweiz
Kanton: Appenzell Innerrhoden (AI)
Bezirk: Schwende
Rütei2w1
Postleitzahl: 9057
Koordinaten: 750964 / 241865Koordinaten: 47° 18′ 37″ N, 9° 26′ 7″ O; CH1903: 750964 / 241865
Höhe: 816 m ü. M.
Karte
Weissbad (Schweiz)
Weissbad
wwww
Historisches Luftbild aus 400 m von Walter Mittelholzer von 1924

Weissbad ist eine Ortschaft im Kanton Appenzell Innerrhoden in der Schweiz zwischen Appenzell und Wasserauen. Sie liegt auf gut 800 Meter zwischen dem Zusammenfluss vom Schwendibach und Brüelbach, sowie dem Zufluss vom Wissbach in den Schwendibach, der ab hier mit Sitter bezeichnet wird.

Mitten durch die Ortschaft Weissbad verläuft die Grenze zwischen den Bezirken Schwende und Rüte. Während Schwende den westlichen Teil beherrscht, gehört der östliche Teil zu Rüte. In einer ähnlichen Situation ist das Dorf Appenzell, das sich neben dem Bezirk Appenzell auch Schwende und Rüte teilen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rainald Fischer: Die Kunstdenkmäler des Kantons Appenzell Innerrhoden. Das Innere Land: Weissbad. Birkhäuser AG, Basel 1984, ISBN 3-7643-1629-2. (= Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Band 74.) S. 453.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Weissbad – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien