Wenn. Dann. Die … Show!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelWenn. Dann. Die … Show!
ProduktionslandDeutschland
Jahr(e)1998–1999
Länge30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
GenreKindersendung, Gameshow
ModerationWolfgang Lippert
Erstausstrahlung30. Mai 1998 bis
23. Oktober 1999 auf KI.KA

Wenn. Dann. Die … Show! war von 1998 bis 1999 die größte Eigenproduktion des KI.KA. Die Sendereihe mit insgesamt 56 Folgen wurde moderiert von Wolfgang Lippert.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfgang Lippert spielte mit Schulmannschaften aus Deutschland im Chemnitzer Studio. Im Mittelpunkt des Studios stand eine Treppe mit zehn Stufen, die erreicht werden mussten um am Ende den Kinderkanal-Superpokal zu gewinnen.

Es gab Fragerunden und Parcoursspiele, die sich abwechselten. In den Bewegungsspielen mussten sich die Kandidaten als Archäologen, Goldgräber oder Polizisten beweisen. In jeder Sendung meldete sich der jeweilige Außenmoderator von einem Ort in der Bundesrepublik, um zum Beispiel Sachen zu finden und zu erklären. Am Schluss konnte man das gewonnene Geld verdoppeln.

Außenreporter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]