Werner Bartl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Bartl (* 11. Mai 1958 in Linz) ist ein österreichischer Autor und Fernsehjournalist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gebürtige Linzer war bis 2007 als Chefredakteur für die Sendungen Vera, „Schicksalstag“, „Primavera“ und „Vera Exklusiv“ für den ORF tätig.[1] Danach leitete er als Sendungsverantwortlicher bei ProSieben Austria die AustriaNews, den „Austria Top Talk“ und „Tonight-TV“.[2] Vom Sendestart an begleitete er für die ProSiebenSat.1Media zwei Jahre „Puls 4“ als Entwicklungschef.[3] Seit 2011 arbeitet Bartl selbständig als Programmentwickler für Produktionsfirmen des ORF.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. tv-media.at
  2. ProSieben erneuert Österreich-News im Standard vom 14. April 2004 abgerufen am 20. November 2011
  3. sevenonemedia.at