Wigtown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wigtown
schottisch-gälisch Baile na h-Ùige
Straßenzug im Zentrum
Straßenzug im Zentrum
Koordinaten 54° 52′ N, 4° 27′ WKoordinaten: 54° 52′ N, 4° 27′ W
Wigtown (Schottland)
Wigtown
Wigtown
Einwohner 921 Zensus 2011
Verwaltung
Post town NEWTON STUART
Postleitzahlen­abschnitt DG8
Vorwahl 01988
Landesteil Schottland
Council area Dumfries and Galloway
Britisches Parlament Dumfries and Galloway
Schottisches Parlament Galloway and West Dumfries

Wigtown (schottisch-gälisch Baile na h-Ùige)[1] ist ein Ort in der Council Area Dumfries and Galloway mit 921 Einwohnern (Stand 2011)[2].

Er liegt in den Machars, einer Halbinsel im Süden Schottlands und ist rund zehn Meilen vom Nachbarort Whithorn entfernt. Wegen der Nähe zu Whithorns religiösen Stätten profitierte auch Wigtown im Mittelalter von den Pilgerreisenden, wurde wohlhabend und zum Royal Burgh erhoben.

Seit 1998 ist Wigtown Schottlands erste offizielle „Buchstadt“ (Booktown) und es gibt dort mittlerweile mehr als 20 Buchläden[3] und über 250.000 Bücher[4]. Jährlich findet in Wigtown ein Book-Festival statt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wigtown – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen des schottischen Parlaments
  2. Zensus 2011
  3. http://www.wigtown-booktown.co.uk/index.asp Homepage der Booktown, abgerufen am 12. November 2010
  4. http://www.wigtownbookfestival.com/about-booktown.asp Website des Wigtown-Bookfestivals, abgerufen am 12. November 2010