Wikipedia:Förderung/Antike Keramik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für Hinweise zur Vorbereitung von Förderanfragen siehe hier.

Projektstatus[Quelltext bearbeiten]

Biografías y vida.pngEs wurde noch kein Projektstatus gesetzt. Bitte gib den Projektstatus an!

Der Projektstatus gibt an, ob sich der Projektplan noch in Vorbereitung oder das Projekt sich in der Umsetzungsphase befindet, bereits abgeschlossen oder ausgesetzt wurde. Bearbeite diesen Absatz um den Projektstatus zu ändern. Weitere Informationen zur Angabe der Projektstatus findest du unter Vorlage:Projektstatus.

Projektziel[Quelltext bearbeiten]

Schreibe einen Absatz zum Ziel des Projekts: Ziel des Projektes ist es, Wikidata als möglicherweise zentrales Daten-Repertorium zu verwenden, da es derzeit keines gibt, das den Anforderungen entspricht und eine entsprechende Zahl an Einträgen hätte. In einer ersten Phase wäre die Aufnahme der Künstler- und Künstlergruppen sowie Formen, Stile und ähnliches zu überlegen (wohl 3000+ Einträge), in einer zweiten Phase die (bemalten) Keramiken selbst (wohl 200.000+). Ob und wenn ja in welcher Form das sinnvoll wäre müßte zunächst aber mit einem Fachmann besprochen werden. Dazu hat sich Stefan Schmidt, der Redaktor des Corpus Vasorum Antiquorum Deutschland und damit "oberster" Vasenforscher Deutschlands, bereit erklärt, der allerdings in München seinen Sitz hat. Somit bräuchte es Unterstützung bei den Reisekosten (und wie immer, aus gesundheitlichen Gründen nur per Auto möglich).

Das hier ist also erst einmal eine Orientierung, ob ein Projekt am Ende überhaupt zustande kommen könnte. Wenn ja - und ich gehe einmal davon aus, kann über weitere Schritte einschließlich der Einbindung weiterer Teilnehmer nachgedacht werden.

Rahmenbedingungen[Quelltext bearbeiten]

Orga: Benutzer:Marcus Cyron (Hauptansprechpartner)
Wer: Benutzer:Marcus Cyron
Wann: 2. Hälfte Juli 2015, genauer Termin muß nach erhoffter Bewilligung ausgemacht werden
Wo: München

Weitere Informationen[Quelltext bearbeiten]

Projektseite: gibt es noch nicht - ob es eine geben wird hängt am Ausgang dieser Fahrt.
Ergebnisse: Ergebnisse kämen bei Erfolg indirekt: zunächst Wikimedia Commons, dann hoffentlich mit Rückfluss in Wikipedia und auch in die Fachwelt

Zusätzliches[Quelltext bearbeiten]

  • Möchtest du Unterstützung von Wikimedia Deutschland bei der Projektplanung in Anspruch nehmen?
    • Nein
  • Wird eine Freiwilligenversicherung benötigt? (Haftpflicht und Unfall, mehr: Wikipedia:Versicherung)
    • eventuell Reiseversicherung

Vorläufiger Kostenplan[Quelltext bearbeiten]

Mit diesem Formular kannst du eine erste Berechnung der voraussichtlichen Kosten vornehmen. Damit diese erste grobe Kostenschätzung einfacher ist, sind teilweise bestimmte Erfahrungswerte voreingetragen, die du nur auf die geplante Teilnehmerzahl hochrechnen musst. In den anderen, optionalen Feldern kannst du weitere Positionen eintragen, hier reichen einfach recherchierte Werte als Kalkulationsgrundlage.

DAS EINHOLEN VON ANGEBOTEN IST ZU DIESEM ZEITPUNKT NOCH NICHT NOTWENDIG!

Reise/Unterkunft

  • Übernachtung ohne Frühstück pro Teilnehmer: _50 € x „ANZAHL“ Teilnehmer = „SUMME“
  • Fahrtkosten pro Teilnehmer: 1234 km x 0,30 € = 372,90 €
  • Verpflegung pro Teilnehmer: -

Räumlichkeiten

-


Sonstige Projektkosten

-


Gesamtsumme: 372,90 €

Nachdem der Kostenplan eine Förderzusage erhalten hat, findest du an dieser Stelle eine Bestätigung.