Wikipedia:Technische Wünsche/Topwünsche/Vorschau von Einzelnachweisen im Artikeltext

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorschau von Einzelnachweisen im Artikeltext
Status Umgesetzt
Ursprung Technische Wünsche 2017
Ergebnis in der Umfrage 85 Stimmen (Platz 1)
Phabricator Projekt-Board „Reference Previews“
Bearbeitende Team Technische Wünsche, Design: WMF

Diese Seite dient der Dokumentation von Entwicklungsverlauf, Recherche und Diskussionen rund um den Wunsch „Vorschau von Einzelnachweisen im Artikeltext“. Anmerkungen und Fragen gerne auf der Diskussionsseite!

Logo for the beta feature Reference Previews (LTR).svg

Beschreibung des Problems[Quelltext bearbeiten]

Wenn man auf einen Fußnotenmarker klickt, wird die vorherige Leseposition auf einer Wikiseite verworfen. Das macht es schwierig, nach dem Betrachten des Einzelnachweises weiterzulesen. Die Funktion „Vorschau von Einzelnachweisen“ zeigt die Vorschau eines Einzelnachweises innerhalb des Textes an, wenn der Mauszeiger über den Fußnotenmarker bewegt wird.

  • Dieses Projekt ist auf eine Lösung für Desktop beschränkt, denn für die mobile Anwendung gibt es bereits eine Vorschau von Einzelnachweisen.
  • Verwandter Wunsch aus dem Projekt Technische Wünsche: Hervorhebung von Fußnoten-Link-Buchstaben

Status und nächste Schritte[Quelltext bearbeiten]

  • Die Funktion ist derzeit auf vielen Wikis Standardfunktion
  • erledigtErledigt 6. Mai 2021: Bereitstellung als Standardfunktion
  • auf der deutschsprachigen, Marathi, rumänischen, estnischen und baskischen Wikipedia – Wikis ohne Standard-Helferlein zur Vorschau von Einzelnachweisen
  • auf der arabischen, hebräischen und Gujarathi Wikipedia – Wikis mit Standard-Helferlein zur Vorschau von Einzelnachweisen
  • auf der finnischen Wikipedia – ein Wiki, das Zitationsklassen verwendet, mit denen der Fußnotentyp im Popup angezeigt werden kann
  • Weitere Wikis sollen im Laufe des Jahres folgen.

Aussehen und Verhalten[Quelltext bearbeiten]

Example of a Reference Preview.png

Überblick[Quelltext bearbeiten]

Vorschauen von Einzelnachweisen und von verlinkten Artikeln nebeneinander.

Diese Funktion zeigt eine Vorschau des Einzelnachweises an, wie er unten auf der Seite erscheint. Innerhalb der Vorschau können verschiedene Inhaltstypen (Text, Bilder, Tabellen, ...) angezeigt werden. Ganz oben im Pop-up wird angezeigt, um welche Art von Einzelnachweis es sich handelt (mehr Infos).

Die Vorschauen wurden so gestaltet, dass sie konsistent mit den Seitenvorschauen sind. So haben alle Pop-ups das gleiche Design, unabhängig davon, ob man mit dem Mauszeiger über einen Link zu einem Artikel oder einen Fußnotenmarker fährt. Sie wurden als Teil der MediaWiki-Erweiterung Popups umgesetzt, die auch für Seitenvorschauen verwendet wird.

Interaktionen

  • Das Pop-up öffnet sich, indem man den Mauszeiger über einen Fußnotenmarker bewegt (Hover-Funktion).
  • Durch Klicken auf einen Fußnotenmarker springt man zum Abschnitt „Einzelnachweise“ (so wie es der Fall ist, wenn man keine Pop-ups verwendet).
  • Bei kürzeren Einzelnachweisen wird das Popup-Fenster auf eine kleinere Größe angepasst.
  • Wenn die Größe des Einzelnachweises das maximale Popup-Fenster überschreitet, kann man innerhalb des Vorschaufensters scrollen.
  • Externe Links innerhalb eines Einzelnachweisen werden in einer neuen Registerkarte geöffnet.

Die Vorschaufunktionalität ist auf JavaScript angewiesen. Wenn man JavaScript nicht aktiviert hat, erscheinen keine Pop-ups und die Fußnotenmarker bleiben einfache Sprungmarken.

Opt-Out-Funktion[Quelltext bearbeiten]

Die Funktion wird standardmäßig für alle (also sowohl Angemeldete als auch Nicht-Angemeldete/Anonyme/Lesende) aktiviert.

  • Man kann sie in den eigenen Einstellungen > Registerkarte „Aussehen“ ausschalten.
  • Auf diese Registerkarte kann man dann auch direkt über ein Zahnrad im Pop-up zugreifen.
  • Anonyme, Ausgeloggte oder Lesende können die Vorschauen ausschalten, indem sie auf das Zahnrad im Pop-up klicken. Die Einstellung wird dann in einem Cookie gespeichert und kann über den Link „Vorschaueinstellungen bearbeiten“ in der Fußzeile der Website wieder eingeschaltet werden.

Wird das Helferlein Reference Tooltips (deutsch: Fußnoten-Tooltips) oder Navigation Popups verwendet, so wird die Funktion Vorschau von Einzelnachweisen nicht angezeigt, sondern nur die Pop-ups des Helferleins.

Solange die Vorschauen von Einzelnachweisen noch eine Beta-Funktion sind, müssen sie in den Beta-Einstellungen aktiviert werden.

Hervorhebung des Fußnotentyps[Quelltext bearbeiten]

Oben in jedem Pop-up kann die Vorschau deutlich anzeigen, um welche Art von Beleg es sich handelt. Definiert werden derzeit sechs Typen:

  • Book
  • Web
  • News
  • Journal
  • Note
  • Reference (generisch)

Die sich daraus ergebenden genauen Überschriften per Wiki können hier im Translatewiki festgelegt werden.

Die Hervorhebung des Fußnotentyps ist eine zusätzliche Option, die aber nicht genutzt werden muss. Wenn nicht hinterlegt wird, um welche Art Beleg es sich handelt, wird als Überschrift „Einzelnachweis“ angezeigt.

Hintergrund der Hervorhebung ist, dass Zitate und externe Links erwiesenermaßen eine fundamentale Rolle dabei spielen, ob Lesende einem Artikel vertrauen, und dass Lesende einer zitierten Quelle mehr vertrauen, wenn sie als seriös und als zugänglich (und daher unabhängig verifizierbar) wahrgenommen wird. Erste Tests haben die Vermutung gestützt, dass exponierte Fußnotentypen

  • Lesenden helfen, die Vertrauenswürdigkeit eines Artikels schneller zu beurteilen. Zum Beispiel wird eine Zeitschriftenpublikation als vertrauenswürdiger eingestuft als ein Blogbeitrag.
  • als Indikator für die Zugänglichkeit des referenzierten Materials dienen. Wenn das Quellenmaterial beispielsweise im Internet zu finden ist, wird es wahrscheinlich leicht zugänglich sein; wenn es sich um ein Buch handelt, ist dies weniger der Fall.
  • das Bewusstsein der Lesenden für die Tatsache schärfen, dass Artikel durch verschiedene Arten von Belegmaterial unterstützt werden.

So weist man einen Fußnotentyp zu[Quelltext bearbeiten]

Um einen Fußnotentyp zuzuweisen, kann man am einfachsten eine Vorlage zum Zitieren verwenden, die eine entsprechende CSS-Klasse enthält.

  • Hintergrund: Fußnotentypen können durch CSS-Klassen spezifiziert werden, z. B. <cite class="journal"> für Zeitschriftenbelege. Fehlt diese Angabe, wird als Typ „Einzelnachweis“ angezeigt. Mehr Informationen (auf Englisch).
  • Die {{cite}}-Vorlagen auf der englischsprachigen Wikipedia spezifizieren ihre jeweiligen Klassen beispielsweise bereits, und viele Wikis nutzen Ableitungen dieser Vorlagen, die die Klassen ebenfalls enthalten. Die Klassen können aber auch in anderen Vorlagen ergänzt werden.

Alternative: Wer keine Vorlagen zum Hinzufügen von Fußnoten verwendet, kann die Klasse direkt in ein ref-Tag einfügen, etwa so: <ref><cite class="book">reference content</cite></ref>.

Zusammenspiel mit Helferlein[Quelltext bearbeiten]

Helferlein auf en.wikipedia.org
Helferlein auf nl.wikipedia.org

Unterschiede zu Reference Tooltips[Quelltext bearbeiten]

Das von Yair rand geschriebene Helferlein Reference Tooltip (hierzuwiki: Fußnoten-Tooltips) ist den Vorschauen von Einzelnachweisen sehr ähnlich. Zwei wichtige und deutliche Unterschiede:

  • Vorschauen von Einzelnachweisen zeigen die Fußnotentypen an, was Lesenden helfen kann, die Vertrauenswürdigkeit eines Artikels schneller zu beurteilen (siehe oben).
  • Das Design der Vorschauen von Einzelnachweisen ist konsistent mit dem der Seitenvorschauen, um ein einheitliches Benutzungserlebnis zu schaffen; beide Vorschauen werden gemeinsam ein- und ausgeschaltet.

Warum eine neue Funktion entwickelt wurde[Quelltext bearbeiten]

Vorschauen von Einzelnachweisen bieten eine einfache Möglichkeit, Lesenden, die keine Reference Tooltips (oder eine Variation davon) verwenden, Vorschauen von Fußnoten anzuzeigen. Wikis, die Reference Tooltips als Standard-Helferlein verwenden, können dies weiterhin tun. Und auch Benutzerinnen und Benutzer, die ein Helferlein bevorzugen, können dies einfach aktivieren, woraufhin die Vorschau von Einzelnachweisen ausgeblendet wird.

Das Helferlein Reference Tooltips ist auf vielen Wikis installiert. Auf der deutschsprachigen Wikipedia heißt es Fußnoten-Tooltip. Auf einigen Wikis ist das Helferlein standardmäßig aktiviert, so dass auch Lesende es verwenden können. Die meisten Wikis haben allerdings kein solches Standard-Helferlein. In der Umfrage Technische Wünsche 2017 wurde „Vorschau von Einzelnachweisen im Artikeltext“ auf Platz 1 gewählt, da es mehrere Probleme mit dem Helferlein auf dewiki gab, u.a.:

  • der auf dewiki verwendete Fork wird praktisch nicht gewartet
  • die Schriftgröße ist zu klein
  • Symbole (z. B. das PDF-Symbol) werden in der Vorschau nicht angezeigt

Als das Team den Wunsch evaluierte, war bereits die Vorschaufunktion Seitenvorschauen als integrierte Funktionalität von MediaWiki entwickelt worden. Diese enthielt jedoch keine Vorschauen von Einzelnachweisen. Dass auch dieses zusätzliche Feature von WMF/WMDE entwickelt und instandgehalten würde, wurde als sinnvoll betrachtet. Die Vorschauen von Einzelnachweisen sind daher keine neue Funktion an sich, sondern ergänzen die bestehende Funktion Seitenvorschauen. So entsteht ein einheitliches Leseerlebnis und ein ganzheitlicherer Ansatz für Vorschauen.

Historie[Quelltext bearbeiten]

Der Wunsch nach einer Vorschaufunktion für Einzelnachweise wurde in der Umfrage Technische Wünsche 2017 auf Platz 1 gewählt, und bereits seit 2014 besteht ein Wunsch danach auf Phabricator (T67114). Viele Wikis haben außerdem eine Vorschaufunktion für Einzelnachweise als (Standard-)Helferlein.

Recherche[Quelltext bearbeiten]

Sowohl online als auch auf der Wikimania und der WikiCon 2017 fanden zu diesem Wunsch Gespräche mit mehreren Autorinnen und Autoren statt. Ergebnisse:

  • Übereinstimmend wurde dieser Wunsch als nicht kontrovers eingeschätzt.
  • Viel Zustimmung wurde für die Vorschaufunktion geäußert, die in der englischsprachigen und niederländischen Wikipedia standardmäßig für alle aktiviert ist.
  • Das unten beschriebene Aussehen und Verhalten der Vorschaufunktion wurde in ersten Tests mit Lesenden positiv angenommen.

Betaphase[Quelltext bearbeiten]

Wo und wann die Vorschauen als Beta-Funktion bereitgestellt wurden:

  • test.wikipedia.org: 28.02.2019
  • deutschsprachige Wikipedia: 04.04.2019
  • arabische Wikipedia: 04.04.2019
  • alle anderen Wikipedien: 24.10.2019
  • englisches, chinesiches und hebräisches Wikivoyage: 24.10.2019

Was in der Beta-Phase verändert wurde

Nach der ersten Veröffentlichung als Betafunktion wurde eine erhebliche Menge an Feedback gesammelt. Darauf basierend wurden Teile der Funktion geändert, unter anderem:

  • Maximale Höhe vergrößert, um Scrollen zu reduzieren (T246029)
  • Zahnrad für Einstellungen im Pop-up hinzugefügt (T234205, in Arbeit)
  • Probleme mit dem Scrollbalken behoben (T249530)
  • Feste Überschrift im Vorschaufenster entfernt (T249548)
  • Link „Zu Einzelnachweis springen“ entfernt (T265482)
  • Klick-Verhalten:
    • Bei Klick springt die Seite nach unten in den Bereich „Einzelnachweise“ (T265482)
    • Links auf dieselbe Seite werden in derselben Registerkarte geöffnet (T215419)
    • Interne Links, Links zu Schwesterwikis und Interwiki-Links öffnen in derselben Registerkarte (T239230)

Häufig gestellte Fragen[Quelltext bearbeiten]

Warum erscheinen diese Pop-ups größer als die Pop-ups der Helferlein?[Quelltext bearbeiten]

  • Höhe und Scrollen: Zur Größe der Pop-ups gab es eine Menge Feedback. Einge baten um kleinere Popups, um die Funktionen weniger aufdringlich zu machen, aber die meisten wollten tatsächlich größere Pop-ups, um möglichst wenig scrollen zu müssen. Als Reaktion auf dieses Feedback haben wir die maximale Höhe der Popups erhöht und damit das Auftreten von Scrollbalken reduziert – die Pop-ups passen sich nun automatisch an die Länge des Verweises an und fügen nur dann einen Scrollbalken hinzu, wenn der Inhalt die maximale Länge überschreitet.
  • Leerraum: Die Vorschau eines Einzelnachweises ist der Vorschau eines verlinkten Artikels sehr ähnlich. Aus diesem Grund wurde diese Funktion so gestaltet, dass sie mit den Seitenvorschauen konsistent ist. Beide verwenden mehr Leerraum und Abstände, als manche es gewohnt sind, aber alles in allem sorgt dies für ein einfacheres Leseerlebnis.
  • Der Fußnotentyp wird oben angezeigt: mehr darüber.

Kann ich wählen, ob die Vorschau per Klick oder per Hover angezeigt werden soll?[Quelltext bearbeiten]

Aus folgenden Gründen ist das nicht möglich: Nutzbarkeitstests haben gezeigt, dass die meisten Benutzerinnen und Benutzer erwarten, bei Hover ein Pop-up zu sehen, und bei Klick zum Abschnitt „Einzelnachweise“ zu springen. Das Verhalten, das die meisten Nutzenden erwarten, wurde umgesetzt und von einer weiteren Einstellung, die die Funktion und den Code komplexer macht, abgesehen.

Darüber hinaus hat das Team, das die Seitenvorschauen entwickelt hat, seinerzeit die Länge der Verzögerung vor dem Anzeigen einer Vorschau sorgfältig geprüft. Ihr Ziel war es, das versehentliche oder unbeabsichtigte Auftauchen von Vorschauen auf dem Bildschirm zu minimieren. Dieselbe Verzögerung verwenden auch die Vorschauen von Einzelnachweisen.

Unterstützt die Funktion verschachtelte Inhalte?[Quelltext bearbeiten]

Ja, aber es werden keine Pop-ups innerhalb von Pop-ups angezeigt. Stattdessen springt man durch Anklicken zu den verlinkten Inhalten. Diese Entscheidung wurde getroffen, um Unklarheiten zu vermeiden, welche Links innerhalb des Pop-ups zusätzliche Vorschauen erzeugen und welche nicht.

Werden die Vorschauen für mich automatisch erscheinen, oder muss ich sie aktivieren?[Quelltext bearbeiten]

  • Die Vorschau von Einzelnachweisen wird für alle automatisch aktiviert. Sie kann in den Einstellungen deaktiviert werden.
  • Wer allerdings die Helferlein Fußnoten-Tooltips/Reference Tooltips oder Navigation Popups verwendet, bekommt keine Vorschauen von Einzelnachweisen zu sehen.
  • Mehr dazu gibt es in diesem Abschnitt.

Nicht alle Fußnoten sind Einzelnachweise. Warum heißt die Funktion „Vorschau von Einzelnachweisen“?[Quelltext bearbeiten]

Es wurde darüber diskutiert, ob es „Fußnotenvorschau“ heißen sollte, da die Funktion nicht nur Einzelnachweise, sondern alle Arten von Fußnoten in der Vorschau anzeigt. Nichtsdestotrotz fiel die Entscheidung aus folgenden Gründen für auf „Einzelnachweise“:

  • Fußnoten basieren auf Einzelnachweisen. Um in Wikitext eine Fußnote anzulegen, muss der <ref> (references)-Tag verwendet werden.
  • Wer im Visual Editor Belege einfügt, begegnet dort dem Wort „Fußnote“ gar nicht. Dort ist nur von „Belegen“ die Rede.
  • Das Helferlein, welches in vielen Wikis für die Vorschau von Fußnoten verwendet wird, heißt im Englischen ebenfalls „Reference Tooltips“.

Was mache ich, wenn meine Fußnote kein Einzelnachweis ist?[Quelltext bearbeiten]

In diesem Fall kann der Fußnote die Klasse „Note“ zugewiesen werden. Hier steht mehr darüber, wie der Fußnotentyp zugewiesen werden kann.

Sind die Vorschauen mit Bildschirmlesegeräten kompatibel?[Quelltext bearbeiten]

Ja. Sind die Vorschauen von Einzelnachweisen aktiviert, behandeln Screenreader im Moment die Verweise so, als gäbe es kein Pop-up; sie lesen den Link einfach vor, und wenn man darauf klickt, gelangt man zu dem entsprechenden Verweis im Abschnitt „Einzelnachweise“. Dieses Verhalten kann sich jedoch ändern, bevor die Funktion auf weiteren Wikis bereitgestellt wird.

Feedback[Quelltext bearbeiten]

Auf der Diskussionsseite sind weitere Hinweise oder Ergänzungen zu diesem Wunsch wie immer willkommen.