Wikipedia:WikiProjekt Traditionelles Handwerk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:TH

WikiProjekt Traditionelles Handwerk als Immatrielles Kulturerbe[Quelltext bearbeiten]

UNESCO-ICH-blue.svg
Das traditionelle Handwerk des Blaudrucks wurde 2018 in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Dieses WikiProjekt beschäftigt sich mit mit der Dokumentation des traditionellen (bzw. langsam aussterbenden) Handwerkes. Traditionells Handwerk ist ein Immaterielles Kulturgut. Einige dieser Handwerke oder ihrer Produkte sind bereits aufgrund ihrer Bedeutung für die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen einer Region auch als Immaterielles Kulturerbe eines Landes ausgezeichnet oder sogar in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen worden.

Im Projekt sollen nicht nur Artikel entstehen, sondern es ist geplant, jährlich Veranstaltungen zu organisieren, wobei die Berufe und handwerlichen Tätigkeiten sowie die Produkte mit ihren Rohstoffen, Werkzeugen und Arbeitsschritten dokumentarisch (Foto, Film) erfasst werden. Berührungspunkte zu anderen lokalen und überregionalen WikiProjekten und Formaten (GLAM, KulTour, WikiDaheim, WLM & WLE-Fotowettbewerbe...usw. ) sind ausdrücklich erwünscht. Das Projekt dient gleichzeitig zum Austausch von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in diesem Bereich und als zentrale Anlaufstelle für Fragen und Anregungen. Allgemeine Fragen und Anregungen werden auf der Projektdiskussionsseite entgegengenommen.

Inspiriert wurde das Projekt durch die Fernsehreihe Der Letzte seines Standes? des Bayrischen Rundfunks mit Dokumentationen über alte Handwerksberufe bzw. alte Herstellungsverfahren. Das Projekt ist ein Unterprojekt des WikiProjekts UNESCO-Kultur- und -Naturerbe


Veranstaltungen[Quelltext bearbeiten]

Trattenbacher Taschenfeitel
  • Die Auftaktveranstaltung zu den neuen WikiProjekt Traditionelles Handwerk wird in Österreich stattfinden.
Am 7. September 2019 dokumentieren wir in Trattenbach die Herstellung des traditionelles Taschenfeitels. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung findest Du hier.



Interessiert? Wen ansprechen ?[Quelltext bearbeiten]