Wikipedia:WikiProjekt Traditionelles Handwerk/Trattenbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorstellung   Ziele   Teilnehmer   Dokumentation   Feedback    
Herstellung des traditionellen Taschenfeitels

Idee des Projektes[Quelltext bearbeiten]

Viele traditionelle Handwerksberufe im D-A-CH-Raum sind heute schon verschwunden oder in ihrer Existenz bedroht.

Die UNESCO hat sind Anfang des 21. Jahrhunderts zu Ziel gesetzt, das Immaterielle Kulturerbe der Menschheit (IKE) zu bewahren. Das Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes wurde 2003 verabschiedet. Als 99. Land ratifizierte die Schweiz 2008, als 112. Land Österreich 2009 und als 153. Land die Bundesrepublik Deutschland 2013 diese Übereinkunft.

In der deutschsprachigen Wikipedia fehlen gegenwärtig viele Artikel und Bilddokumente zum Immateriellen Weltkulturerbe. Das neue Wikipedia-Projekt Traditionelles Handwerk als Immaterielles Kulturerbe möchte in den nächsten Jahren alte Handwerkstechniken und Handwerkszeuge dokumentieren und beschreiben. Neben Wikipedia-Artikeln möchten wir Arbeitsschritte fotografisch dokumentieren – und wo es sich anbietet, kurze Film-Sequenzen und Übersichtsaufnahmen mit moderner Fototechnik, die in den Wikimedia-Chaptern und lokalen Stützpunkten vorhanden ist, anfertigen.

Ein weiteres Ziel des neuen Wikiprojektes ist es, aktive Wikipedianer/innen zu vernetzen, neue Autoren/innen einzubinden, einen nachhaltigen Kontakt zu Kulturorganisationen – auch mit Hilfe der Wikipedia-Kulturbotschafter/innen – zu gewährleisten. Wünschenswert wäre, wenn man die einzelnen Veranstaltungen mit bestehenden Wikipedia-Projekten (wie z. B. mit den WLM- und WLE-Fotowettbewerben, WikiDaheim, Wikipedianische Landstreicher u. a.) verknüpfen sowie die jeweilige lokale Community in die Organisation und Durchführung der einzelnen Events einbinden könnte.

Ort und Zeit[Quelltext bearbeiten]

WikiProjekt Traditionelles Handwerk/Trattenbach (Oberösterreich)
Museumsdorf Tal der Feitelmacher
Museumsdorf Tal der Feitelmacher
Lage des Tals der Feitelmacher in Oberösterreich

Als Pilotprojekt ist im Rahmen einer Wikipedianischen KulTour der Besuch und die Dokumentation der Herstellung des traditionellen Taschenfeitels, dem Trattenbacher Zauckerl, geplant, die im September 2015 in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen wurde.

  • Datum der Veranstaltung: 7. September 2019
  • Beginn der Veranstaltung: 15:00
  • Geplantes Ende: ca. 19:00

Ansprechpartner und Projektbetreuung[Quelltext bearbeiten]