Wikipedia:Wikimedia:Woche/2018-11-08

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikimedia-Woche Logo Header.jpg

In der Wikimedia:Woche 45/2018 geht es unter anderem um eine neue User Group aus Lateinamerika, ein Treffen der nordischen Wikimedia-Organisationen, Neues zu der kritisierten Umstellung von Flickr im Bezug auf Creative-Commons-lizenzierte Bilder und eine Idee zur automatischen Kategorisierung von Bildern auf Wikimedia Commons.

Wikimedia:Woche 45/2018[Quelltext bearbeiten]

Foundation und Organisationen[Quelltext bearbeiten]

  • Katherine Maher, Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, hat neue Informationen zur Ausschreibung der „Chief-of-Community-Engagement“-Position innerhalb der Foundation veröffentlicht. Seit Sommer läuft der Prozess für eine Neubesetzung, derzeit findet die letzte Runde der Bewerbungsgespräche statt. In der Zwischenzeit hat Katherine Maher die Interims-Leitung der Abteilung, Maggie Dennis, rückwird zur vollen (und nicht Interims-)Leitung ernannt, was vor allem als Wertschätzung ihrer Arbeit gesehen werden.
  • Letzte Woche Donnerstag (1.11.) fand das monatliche „Monthly-Activities“-Meeting bei der Wikimedia Foundation statt, die Aufzeichnung gibt es u. a. auf YouTube. Themen waren neben einem Update von Katherine Maher der aktuell laufende Wikimedia-Strategie-Prozess sowie „Werte und Heuristiken in offenen Design-Prozessen“.
  • Das Affiliations Committee, das Wikimedia-Organisationen und -Gruppen auf dem Weg zur Anerkennung begleitet, hat die User Group „Muj(lh)eres latinoamericanas en Wikimedia“ anerkannt. Die Gruppe bestehend aus lateinamerikanischen Frauen der Wikimedia-Projekte.
  • Die nordischen Wikimedia-Organisationen trafen sich Anfang Oktober um Möglichkeiten der engeren Zusammenarbeit auszuloten. Sarah Mörtsell berichtet in einem (englischsprachigen) Blogpost darüber.
  • Die Wikimedia Foundation vergibt zweimal im Jahr große Projektförderungen im Rahmen von 2.000 bis 100.000 US-Dollar. Einreichfrist für die nächste Runde ist der 30. November, die Anträge müssen auf Meta gestellt werden.

Projekte und Initiativen[Quelltext bearbeiten]

  • Am 1. November 2018 gab Flickr bekannt, dass das Geschäftsmodell nach dem Kauf durch Smugmug geändert werden sollte: In Zukunft sollen die kostenlosen Account nur noch 1000 Fotos hosten können, alle darüber hinaus würden gelöscht. Alternativ müsse ein Pro-Account gekauft werden. Nach einem Aufschrei, vor allem seitens Creative Commons, meldet nun Flickr, dass alle Creative-Commons-lizenzierten Fotos, die vor dem 1. November hochgeladen worden sind, auch weiterhin verfügbar sein werden. Zudem erhalten NGOs, Regierungen und GLAM-Institutionen kostenlose Pro-Account.
  • Octicons-sync.svg Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den aktuellen Wikidata:Status updates (Englisch).
  • Octicons-sync.svg Die aktuelle Zusammenfassung aus der OpenStreetMap-Welt berichtet über Neues rund um das offene Projekt für freies Kartenmaterial.

Kultur – Galerien, Bibliotheken, Archive, Museen (GLAM)[Quelltext bearbeiten]

Veranstaltungsort der GLAMWiki Conference
  • Marcus Cyron berichtet im Wikipedia:Kurier über die GLAMWiki Conference, die vom 3. bis 5. November in Tel Aviv-Jaffa stattfand.
  • Am 3. und 4. Dezember veranstaltet Wikimedia Deutschland mit der Deutschen Nationalbibliothek die GNDCon, eine Konferenz rund um die Gemeinsame Normdatei, Normdaten und Linked Data, bei der es auch um Wikipedia, Wikidata und Wikibase geht. Für Freiwillige aus den Wikimedia-Communitys können einige Freitickets vergeben werden. Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail bis zum 14. November 2018 an kulturatwikimedia.de.

Politik und Recht[Quelltext bearbeiten]

Bildung, Wissenschaft und Forschung[Quelltext bearbeiten]

Open Education Policy Forum 2018
  • Vom 15. bis 16. Oktober 2018 fand unter dem Motto „Cooperation Changes Everything” in Warschau das Open Education Policy Forum statt. Für das Bündnis Freie Bildung war Dominik Theis, Mitarbeiter im Team Politik und Recht bei Wikimedia Deutschland, in Warschau dabei. Im Interview mit OERinfo gibt er seine Eindrücke von der Konferenz wieder.

Technik[Quelltext bearbeiten]

Diskussion[Quelltext bearbeiten]

  • Die Wikipedia-Community trauert um Magnus Gertkemper, Benutzer:Gnu1742, der unerwartet und überraschend am 3. November 2018 verstarb.

Presse, Blogs und Webseiten[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia:Pressespiegel zu finden.

Termine[Quelltext bearbeiten]

  • Montag, 12.11.: OK Lab (Berlin)

Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland Code for Germany Teams – die Open Knowledge Labs (OK Labs) – um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürgerinnen zu entwerfen. Wir, das Open Knowledge Lab Berlin, treffen uns bereits seit Februar 2014 jede Woche (zurzeit immer montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland und möchten dies auch gerne weiterhin tun. Während unserer Treffen arbeiten wir ehrenamtlich gemeinsam an Projekten, tauschen uns zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische Abende mit Gästen – und sind generell Ansprechpartner für alle Interessierten. Damit fördern wir die Verbreitung des Wissens rund um diese Themen und wollen mithilfe unserer Projekte zeigen, welche Möglichkeiten in offenen Daten stecken.

Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr
Ort: Wikimedia Deutschland e.V., Raum: MOSAIK, Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin
https://codefor.de / #codeforde


  • Freitag, 16.11. - Sonntag, 18.11.: GLAM on Tour "Wiki goes MEK! 2.0"

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung Wiki Goes MEK! Ende November 2017 lädt uns das Museum Europäischer Kulturen (MEK) erneut ein, seine Objekte und Themen zu entdecken und für die Wikipedia zu nutzen. Anlass sind die Ausstellung zum Thema Hochzeit (https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/hochzeitstraeume.html), die diese aus verschiedenen Blickwinkeln und verschiedenen Kontexten beleuchtet, sowie die Weihnachtsausstellung, die sich in diesem Jahr dem Stern widmen wird.

Zeitplan: siehe Website
Ort: Museum Europäischer Kulturen MEK, Arnimallee 25, 14195 Berlin
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/GLAM_on_Tour/Wiki_goes_MEK!_2.0


  • Samstag, 17.11. - Sonntag, 18.11.: Redaktionstreffen Film und Fernsehen 2018

Treffen der Wikipedia-Redaktion Film und Fernsehen

Zeit: Samstag 09:00 - 18:00 Uhr, Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Wikimedia Deutschland e.V., Raum: MOSAIK, Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Redaktion_Film_und_Fernsehen/Redaktionstreffen_2018


Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist hier zu finden:


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen. Der Newsletter kann hier abonniert werden.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt hier eingetragen werden.

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.