Will Becher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Will Becher ist ein britischer Animator und Filmregisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Will Becher studierte Animation am Edinburgh College of Art und schloss 2002 mit einem Bachelor of Arts ab.[1] Er gehört zum Team von Aardman Animations, die sich um die Animations- beziehungsweise Claymationfilme um die von Nick Park ersonnen Figuren Shaun das Schaf und Wallace & Gromit kümmern.[2]

Becher wirkte erstmals als Animator bei Wallace & Gromit – Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen (2005) mit. Es folgten Animationen für Creature Comforts (2007), Die Piraten! – Ein Haufen merkwürdiger Typen (2012) und ParaNorman. Als Regisseur begann er 2016 bei der Fernsehserie zu Shaun das Schaf. Er führte auch zusammen mit Richard Phelan Regie bei Shaun das Schaf – UFO-Alarm und wurde dafür bei der Oscarverleihung 2021 für einen Oscar in der Kategorie bester Animationsfilm nominiert.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Animator[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regisseur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Will Becher. In: LinkedIn. Abgerufen am 18. April 2021.
  2. Meet the Film Crew: Lead Animator Will Becher. Abgerufen am 18. April 2021 (britisches Englisch).
  3. Academy Award Nominations 2021 – Animation Scoop. Abgerufen am 18. April 2021.