Wolfgang Weisgram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wolfgang Weisgram

Wolfgang Weisgram (* 1957 in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Journalist und freier Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfgang Weisgram studierte Theaterwissenschaften und Publizistik. Noch während seines Studiums machte er seine ersten journalistischen Gehversuche als freier Mitarbeiter bei den Wiener Neustädter Nachrichten. Als Journalist war er für die Wiener Stadtzeitung Falter tätig und arbeitet derzeit als Sportredakteur und Burgenland-Korrespondent für die österreichische Tageszeitung Der Standard.

Von Matti Lieske wurde sein Roman "Im Inneren der Haut" in Deutschland auf die Shortlist 2012 zum Fußballbuch des Jahres gesetzt.

Weisgram lebt in Marz im Burgenland und war bis zu deren Tod mit Vera Sebauer (1954–2015), Herausgeberin der Zeitschriften DER SEE und TOPART und Betreuerin der Edition Marlit, verheiratet. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor.[1]

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wolfgang Weisgram – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vera Sebauer gestorben. Meldung des ORF vom 28. April 2015 (abgerufen am 28. April 2015).