Yip Pui Yin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yip Pui Yin Badminton
Yip Pui-yin.jpg
Land: HongkongHongkong Hongkong
Geburtsdatum: 6. August 1987
Geburtsort: Hongkong
Größe: 163 cm
Gewicht: 57 kg
Spielhand: Rechts
BWF-ID: 51649
BWF-Profil

Yip Pui Yin (chinesisch 葉姵延 / 叶姵延, Pinyin Yè Pèiyán, Jyutping Jip6 Pui3jin4; * 6. August 1987 in Hongkong) ist eine chinesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yip Pui Yin wurde 2006 Zweite bei den Macau Open. Bei den Asienspielen des gleichen Jahres gewann sie ebenfalls Silber. Ein Jahr später wurde sie Dritte bei den New Zealand Open. Bei Olympia 2008 schied sie in der ersten Runde aus. 2009 gewann sie Gold bei den Ostasienspielen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz
2006 Macau Open Dameneinzel 2
2006 Asienspiele Dameneinzel 2
2007 New Zealand Open Dameneinzel 3
2009 Ostasienspiele Dameneinzel 1

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yip Pui Yin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Yip ist hier somit der Familienname, Pui-yin ist der Vorname.