Macau Open (Badminton)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Macau Open sind die offenen internationalen Meisterschaften von Macau im Badminton. Sie werden seit 2006 ausgetragen und finden im Herbst eines jeden Jahres statt. 2007 gehören sie zum BWF Grand Prix Gold. 2002 wurden die Macau International als Vorgängerturnier die Macau Open durchgeführt.

Die Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
2002 China VolksrepublikVolksrepublik China Yuan Ting JapanJapan Toru Matsumoto ThailandThailand Patapol Ngernsrisuk
ThailandThailand Khunakorn Sudhisodhi
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Xin
China VolksrepublikVolksrepublik China Yuan Ting
JapanJapan Toru Matsumoto
JapanJapan Miyuki Tai
2006 China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan NiederlandeNiederlande Judith Meulendijks China VolksrepublikVolksrepublik China Fu Haifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yun
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Sui
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
DanemarkDänemark Thomas Laybourn
DanemarkDänemark Kamilla Rytter Juhl
2007 China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Jin China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Sui
China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Zhongbo
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Yawen
2008 IndonesienIndonesien Taufik Hidayat HongkongHongkong Zhou Mi MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Cheng Shu
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Yunlei
China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Chen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Yunlei
2009 MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yihan MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Du Jing
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
China VolksrepublikVolksrepublik China He Hanbin
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
2010 MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei China VolksrepublikVolksrepublik China Li Xuerui Korea SudSüdkorea Ko Sung-hyun
Korea SudSüdkorea Yoo Yeon-seong
TaiwanRepublik China (Taiwan) Cheng Wen-Hsing
TaiwanRepublik China (Taiwan) Chien Yu-Chin
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Liliyana Natsir
2011 Korea SudSüdkorea Lee Hyun-il China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Shixian China VolksrepublikVolksrepublik China Chai Biao
China VolksrepublikVolksrepublik China Guo Zhendong
Korea SudSüdkorea Jung Kyung-eun
Korea SudSüdkorea Kim Ha-na
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Liliyana Natsir
2012 China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Yuekun China VolksrepublikVolksrepublik China Sun Yu Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lee Sheng-Mu
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Tsai Chia-Hsin
Korea SudSüdkorea Eom Hye-won
Korea SudSüdkorea Chang Ye-na
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Liliyana Natsir
2013 Korea SudSüdkorea Son Wan-ho IndienIndien P. V. Sindhu MalaysiaMalaysia Hoon Thien How
MalaysiaMalaysia Tan Wee Kiong
China VolksrepublikVolksrepublik China Bao Yixin
China VolksrepublikVolksrepublik China Tang Jinhua
China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Kai
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Yaqiong
2014 China VolksrepublikVolksrepublik China Xue Song IndienIndien P. V. Sindhu SingapurSingapur Danny Bawa Chrisnanta
SingapurSingapur Chayut Triyachart
China VolksrepublikVolksrepublik China Ou Dongni
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Xiaohan
IndonesienIndonesien Edi Subaktiar
IndonesienIndonesien Gloria Emanuelle Widjaja
2015[1] Korea SudSüdkorea Jeon Hyeok-jin IndienIndien P. V. Sindhu Korea SudSüdkorea Ko Sung-hyun
Korea SudSüdkorea Shin Baek-cheol
Korea SudSüdkorea Jung Kyung-eun
Korea SudSüdkorea Shin Seung-chan
Korea SudSüdkorea Shin Baek-cheol
Korea SudSüdkorea Chae Yoo-jung
2016[2] China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Junpeng China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Yufei Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lee Jhe-Huei
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lee Yang
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Qingchen
China VolksrepublikVolksrepublik China Jia Yifan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Nan
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yinhui
2017[3] JapanJapan Kento Momota China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yanyan IndonesienIndonesien Wahyu Nayaka Arya Pankaryanira
IndonesienIndonesien Ade Yusuf
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Yaqiong
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Xiaohan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Siwei
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Yaqiong
2018 Korea SudSüdkorea Lee Hyun-il KanadaKanada Michelle Li Korea SudSüdkorea Kim Gi-jung
Korea SudSüdkorea Lee Yong-dae
MalaysiaMalaysia Vivian Hoo Kah Mun
MalaysiaMalaysia Yap Cheng Wen
HongkongHongkong Tang Chun Man
HongkongHongkong Tse Ying Suet

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://bwfcontent.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=C20101E3-6AD4-46EA-AF21-0F154A195D34
  2. http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=2250AA6D-483B-4CB9-9B7A-AA841518953C
  3. http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=002C8A35-BC9C-4734-82AE-3108812CA72B