Yuni Kartika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yuni Kartika (* 16. Juni 1973 in Semarang) ist eine indonesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yuni Kartika gewann in der Saison 1990/1991 die Deutschen Internationalen Juniorenmeisterschaften. 1992 verlor sie das Finale der Malaysian Open im Dameneinzel gegen Huang Hua. 1994 wurde sie Weltmeisterin mit dem indonesischen Damenteam, wurde jedoch im Finale gegen China nicht eingesetzt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1991 German Juniors Dameneinzel 1 Yuni Kartika
1992 Malaysian Open Dameneinzel 2 Yuni Kartika
1994 Uber Cup Team 1 Indonesien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]