Zee Cine Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Zee Cine Award ist ein indischer Filmpreis. Er wurde erstmals 1998 in Mumbai verliehen. Seitdem hat diese Preisverleihung in der indischen Bevölkerung und bei den Zuschauern des Fernsehsenders Zee TV stetig an Bedeutung gewonnen.

Seit einigen Jahren finden die Preisverleihungen im Ausland statt. Im Jahr 2004 wurde der Zee Cine Award in Dubai verliehen und im darauf folgenden Jahr in London. 2006 wurde der Preis in Mauritius verliehen. Dieses Jahr fand die Zeremonie in Malaysia statt und wurde am 1. April 2007 ausgestrahlt.

Preiskategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beliebtheitspreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Technische Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kritikerpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preise, die nicht mehr verliehen werden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]