Zorro – das Geheimnis von Alamos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelZorro – das Geheimnis von Alamos
OriginaltitelLa venganza del Zorro
ProduktionslandSpanien, Frankreich
OriginalspracheSpanisch
Erscheinungsjahr1962
Länge95 (dt. V. 84) Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieJoaquín Luis Romero Marchent
DrehbuchJoaquín Luis Romero Marchent
ProduktionSergio Newman
Eduardo M. Brochero
Marius Lesœur
MusikManuel Parada
KameraRafael Pacheco
Besetzung

Zorro – das Geheimnis von Alamos (Originaltitel: La venganza del Zorro) ist ein spanisch-französischer Abenteuerfilm, der sich des Zorro-Charakters bedient. Der 1962 entstandene Film erfuhr mit Zorro, der schwarze Rächer eine Fortsetzung und wurde im deutschsprachigen Raum am 5. Oktober 1962 erstaufgeführt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der legendäre maskierte Freiheitskämpfer Zorro hat einen Kriminellen im Kampf der mexikanischen Revolutionäre mit der amerikanischen Armee getötet und sich daraufhin von seiner Rolle zurückgezogen. Nun lebt er als wohlhabender Don José de la Torre in einer kalifornischen Kleinstadt. Als Billy, der Bruder des Toten, zusammen mit einer Gruppe Banditen sich daran macht, an Zorro Rache zu üben, statten sie einen ihrer Leute mit dessen Kostüm und Maske aus, worin er allerlei Unheil anrichtet und die Gegend terrorisiert. Don Josés bester Freund stirbt bei einem Überfall, seine Braut wird entführt – da wird der echte Zorro wieder aktiv, bekämpft die Banditen und wäscht seinen Namen wieder rein.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lexikon des internationalen Films schreibt: „Solider Abenteuerfilm, einzig an Oberflächenspannung interessiert.“[1]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Spanien kam der Film bereits am 25. Juni 1962 in die Kinos.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zorro – das Geheimnis von Alamos. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet