Övertorneå

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort Övertorneå; für die schwedische Gemeinde Övertorneå siehe Övertorneå (Gemeinde).
Övertorneå
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Övertorneå (Schweden)
Övertorneå
Övertorneå
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Norrbottens län
Historische Provinz (landskap): Norrbotten
Gemeinde (kommun): Övertorneå
Koordinaten: 66° 23′ N, 23° 39′ O66.387523.65Koordinaten: 66° 23′ N, 23° 39′ O
Einwohner: 1.917 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 2,69 km²
Bevölkerungsdichte: 713 Einwohner je km²
Postleitzahl: 957 01 - 957 99

Övertorneå (finnisch Matarenki) ist ein Ort (tätort) in der nordschwedischen Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Norrbotten. Er liegt etwa 70 km nordwestlich von Haparanda am Fluss Torne älv nahe der finnischen Grenze und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Övertorneå ist Handels- und Dienstleistungsort für das mittlere Tornetal. In Övertorneå befindet sich die Nordkalottenbibliothek mit einer Sammlung älterer und neuerer Literatur zur Region. Ein kleines Freilichtmuseum liegt nördlich der Kirche aus dem 17. Jahrhundert.

Bahnhof von Övertorneå

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.