16 Cygni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Seiten 16 Cygni und 16 Cygni Bb überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. Geitost 16:37, 13. Jan. 2013 (CET)
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Doppelstern
16 Cygni
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Schwan
Rektaszension 19h 41m 51,97s [1]
Deklination +50° 31′ 3,1″ [1]
Scheinbare Helligkeit 6,2 mag [1]
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse G3 V [1]
B−V-Farbindex 0,66 [2]
U−B-Farbindex 0,20 [2]
R−I-Index 0,34 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit -27,1 km/s [1]
Parallaxe (47,14 ± 0,27) mas [3]
Entfernung [3] (69,2 ± 0,4) Lj
(21,21 ± 0,12) pc
Eigenbewegung [1]
Rek.-Anteil: (-135,15 ± 0,61) mas/a
Dekl.-Anteil: (-163,53 ± 0,50) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse 1,01 M
Radius 0,98 (± 0,13) R
Leuchtkraft

1,3 L

Oberflächentemperatur 5766 K
Metallizität [Fe/H] 0,08
Rotationsdauer 29,1
Alter 8 · 109 a
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Flamsteed-Bezeichnung 16 Cygni
Bonner Durchmusterung BD +50° 2848
Bright-Star-Katalog HR 7504 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 186427 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 96901 [3]
SAO-Katalog SAO 31899 [4]
Tycho-Katalog TYC 3565-1525-1[5]
Aladin previewer

16 Cygni ist ein Sternsystem im Sternbild Cygnus. Er besitzt eine scheinbare Helligkeit von 6,2 mag. Im Jahre 1996 entdeckte William D. Cochran einen extrasolaren Planeten, der diesen Stern umkreist. Dieser trägt die Bezeichnung 16 Cygni Bb. Weiterhin befinden sich in diesem System auch zwei weitere Sterne, ein gelber Zwerg (16 Cygni A) und ein roter Zwerg (16 Cygni C), die von 16 Cygni B in einem Abstand von 860 Astronomischen Einheiten umkreist werden. Dies macht dieses System zu einem Dreifachsternensystem.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e SIMBAD-Datenbank
  2. a b c Bright Star Catalogue
  3. a b Hipparcos-Katalog