ATP Challenger Madrid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis II Torneo Omnia Tenis Ciudad de Madrid
ATP Challenger Tour
Austragungsort Madrid
SpanienSpanien Spanien
Erste Austragung 2011
Letzte Austragung 2012
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32S/32Q/16D
Preisgeld 42.500 
Website Offizielle Website
Stand: 23. November 2012

Das ATP Challenger Madrid (offizieller Name: „Torneo Omnia Tenis Ciudad de Madrid“) war ein 2011 und 2012 stattfindendes Tennisturnier in der spanischen Hauptstadt Madrid. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde im Club de Campo Villa de Madrid im Freien auf Sand ausgetragen. Daniel Gimeno Traver stand sowohl im Einzel als auch im Doppel bei jeder Austragung im Finale, wobei er den Einzel- und den Doppelwettbewerb je einmal gewinnen konnte.

Liste der Sieger[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2012 SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver DeutschlandDeutschland Jan-Lennard Struff 6:4, 6:2
2011 FrankreichFrankreich Jérémy Chardy SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver 6:1, 5:7, 7:63

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2012 SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver
SpanienSpanien Iván Navarro
AustralienAustralien Colin Ebelthite
TschechienTschechien Jaroslav Pospíšil
6:2, 4:6, [10:7]
2011 SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Morgan Phillips
6:4, 6:78, [11:9]

Weblinks[Bearbeiten]