Aaron Cel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Aaron Cel
Spielerinformationen
Voller Name Aaron Azia Alexander CEL
Geburtstag 4. März 1987
Geburtsort Orléans, Frankreich
Größe 205 cm
Position Power Forward
Vereinsinformationen
Verein Turów Zgorzelec
Trikotnummer 5
Vereine als Aktiver
2004–2007 FrankreichFrankreich Le Mans Sarthe Basket
2007–2009 FrankreichFrankreich Étendard de Brest
2009–2010 FrankreichFrankreich Boulazac BD
2010–2011 FrankreichFrankreich Hermine de Nantes
Seit 0 2011 PolenPolen Turów Zgorzelec

Aaron Cel (* 4. März 1987 in Orléans, Frankreich) ist ein französischer Basketballspieler. Neben der französischen besitzt er auch die polnische Staatsangehörigkeit. Seit der Spielzeit 2011/12 spielt er für den polnischen Turów Zgorzelec auf der Position des Power Forward.

Karriere[Bearbeiten]

Aaron Cel begann seine Karriere bei MSB aus Le Mans mit dem er als 19-jähriger die französische Meisterschaft gewann. Er durchlief die französischen U-16, U-18 und U-20 Nationalmannschaften mit denen er an den jeweiligen Europameisterschaften teilgenommen hat. Mit Le Mans nahm er am FIBA EuroCup 2005/06 und der ULEB Euroleague 2006/07 teil, wurde aber nur in wenigen Spielen eingesetzt. Zur Saison 2007/08 wechselte Cel in die französische Pro-B, wo er drei Jahre für verschieden Clubs spielte. Seit der Saison 2011/12 spielt er für Turów Zgorzelec in Polen. Mit Turow spielte er im Eurocup 2011/12 und VTB United League 2012/13. Hier wurde er in der Saison 2012/13 zum besten polnischen Spieler ernannt.[1]

Auszeichnungen und Erfolge[Bearbeiten]

Mannschaftserfolge[Bearbeiten]

  • französischer Meister 2006

persönliche Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Aaron Cel – League’s top Polish player. vtb-league.com, 31. März 2013, abgerufen am 26. April 2013 (englisch).