Abbenroth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.9333333333337.5447222222222278Koordinaten: 50° 56′ 0″ N, 7° 32′ 41″ O

Abbenroth
Gemeinde Nümbrecht
Höhe: 278 m ü. NN
Einwohner: 31 (31. Dez. 2006)
Postleitzahl: 51588
Vorwahlen: 02293, 02262
Karte

Lage in der Gemeinde

Abbenroth ist ein Ortsteil von Nümbrecht im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen innerhalb des Regierungsbezirks Köln.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Der Ort liegt in Luftlinie rund 3,25 km vom Ortszentrum von Nümbrecht entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Erstnennung[Bearbeiten]

Wahrscheinlich 1215 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar "Frethericus de Avenrothe fungiert als Zeuge bei der urkundlichen Bestätigung von Schenkungen an den Abt von Heisterbach durch den Erzbischof von Trier zur Gründung des Klosters Marienstatt " [1]

Die Schreibweise der Erstnennung war Avenrothe.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte. Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3