Aguada de Cima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aguada de Cima
Wappen Karte
Wappen von Aguada de Cima
Aguada de Cima (Portugal)
Aguada de Cima
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Baixo Vouga
Distrikt: Aveiro
Concelho: Águeda
Koordinaten: 40° 31′ N, 8° 26′ W40.522027335278-8.4283054Koordinaten: 40° 31′ N, 8° 26′ W
Einwohner: 4024 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 28,39 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 142 Einwohner pro km²
Politik
Bürgermeister: Heitor Garruço
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Aguada de Cima
Praça Santa Eulália
3750-041 Aguada de Cima
Webseite: www.jf-aguadadecima.pt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt



Aguada de Cima ist eine Gemeinde (freguesias) des portugiesischen Kreises Águeda und gleichzeitig eine Kleinstadt (Vila). In Aguada de Cima leben 4024 Einwohner (Stand 4024) auf einer Fläche von 28,4 km².

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten]