Aidas Preikšaitis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung: Der Artikel besteht fast nur aus der Infobox. Ein Fließtext fehlt nahezu völlig. In dieser Form kein vollständiger Atikel.--Es grüßt: Der Sepp Sabbelecke 13:15, 16. Feb. 2012 (CET) Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.



Aidas Preikšaitis
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Juli 1970
Geburtsort AkmenėLitauische SSR
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1990
1991–1996
1997
1997
1997–1998
1998–1999
1999–2000
2000
2001
2001–2002
2002–2003
2003–2004
2004–2006
VMFD Žalgiris Vilnius
Žalgiris Kaunas
Torpedo Moskau
Kamas Nabereschnyje Tschelny
GKS Katowice
OKS 1945 Olsztyn
1. FC Union Berlin
KSZO Ostrowiec Świętokrzyski
Žalgiris Vilnius
Kickers Emden
Wisla Plock
Świt Nowy Dwór Mazowiecki
Vėtra Vilnius
0 0(0)
124 (35)
16 0(2)
6 0(0)
11 0(0)
39 0(5)
24 0(1)
0 0(0)
8 0(1)
0 0(0)
22 0(0)
12 0(1)
73 0(9)
Nationalmannschaft
1992–2006 Litauen 48 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Aidas Preikšaitis (* 15. Juli 1970 in Akmenė) ist ein ehemaliger litauischer Fußballspieler und Nationalspieler der litauischen Fußballnationalmannschaft.

Karriere[Bearbeiten]

Seine Karriere begann er beim FK Žalgiris. Von 1997 bis 2004 spielte er im Ausland (Russland, Polen, Deutschland). Ab 2004 spielte er bei Vėtra Vilnius. In der litauischen Nationalmannschaft absolvierte er 48 Länderspiele und erzielte drei Tore.

Weblinks[Bearbeiten]