Al Thornton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Al Thornton
Al Thornton
Spielerinformationen
Geburtstag 7. Dezember 1983
Geburtsort Perry, Vereinigte Staaten
Größe 203 cm
Position Small Forward / Power Forward
College Florida State
NBA Draft 2007, 14. Pick, Los Angeles Clippers
Vereinsinformationen
Verein Golden State Warriors
Liga NBA
Trikotnummer 12, 14, 23
Vereine als Aktiver
2007–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Clippers
2010–2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards
000002011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Golden State Warriors

Al Thornton (* 7. Dezember 1983 in Perry, Georgia) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Nach vier Collegejahren mit überzeugenden Leistungen wurde Al Thornton beim NBA Draft 2007 von den Los Angeles Clippers an 14. Stelle ausgewählt. Durch Verletzungen von Teamkollegen bekam er insbesondere in der zweiten Hälfte seines ersten Jahres bei den Clippers relativ viel Spielzeit. Seine guten Leistungen wurden am Ende der Saison mit einer Wahl ins NBA All-Rookie First Team gewürdigt. In seinem zweiten Jahr konnte er seine Statistiken weiter verbessern. Er stand 67 Mal in der Startaufstellung und kam auf 16,8 Punkte bei 5,2 Rebounds pro Spiel. Den guten individuellen Werten standen dabei insgesamt enttäuschende Teamleistungen entgegen. Mit 23 bzw. 19 Siegen waren die Clippers in Thorntons ersten Jahren eines der schwächsten Teams der Liga.

Im Rahmen eines Transfers unter Beteiligung der Cleveland Cavaliers wechselte er im Februar 2010 zu den Washington Wizards. Nach einem Jahr wurde er am 1. März 2011 entlassen und zwei Tage später von den Golden State Warriors verpflichtet. Dort konnte er sich nicht durchsetzen und bekam nur relativ wenig Einsatzzeit. Für die Saison 2011/12 bekam er keinen Vertrag in der NBA.

Weblinks[Bearbeiten]