Albert Timmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albert Timmer

Albert Timmer (* 13. Juni 1985 in Gramsbergen) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Leben[Bearbeiten]

Albert Timmer begann seine Karriere 2004 bei dem niederländischen Continental Team Löwik Meubelen. In seinem zweiten Jahr wurde er Zeitfahrmeister der niederländischen Provinz Overijssel. 2006 gewann er eine Etappe bei der Triptyque Ardennais und die Westfriese Dorpenomloop. Ab der Saison 2007 geht Timmer für das Professional Continental Team Skil-Shimano an den Start.[1]

Erfolge[Bearbeiten]

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.radsport-news.com: Skil-Shimano plant weiter mit Veelers und Timmer, abgerufen am 23. Februar 2012.