Alberto Alemán Zubieta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alberto Alemán Zubieta (* 1951 in Panama-Stadt) ist ein aus Panama stammender Ingenieur. Er war von 1996 bis 2012, zunächst als Verwalter der Panama Canal Commission und ab 1999 als Vorstandsvorsitzender der Panama Canal Authority für die Verwaltung des Panamakanals verantwortlich.

Ausbildung und beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

Alemán absolvierte das Studium der Ingenieurswissenschaften an der Texas A&M University und arbeitete anschließend als Ingenieur und später Geschäftsführer eines der größten Ingenieurbüros in Panama.[1]

Berufliches Wirken im Zusammenhang mit dem Panamakanal[Bearbeiten]

1995 wurde seine Firma mit der Überprüfung der vom U.S. Army Corps of Engineers entworfenen Pläne zur Sanierung des Panamakanals beauftragt.[2] Nachdem diese Aufgabe erfolgreich abgeschlossen war, übernahm Zubieta auf Bitten des damaligen Staatspräsidenten Panamas Ernesto Pérez Balladares den Posten des Leiters der Panama Canal Commission. Um den Übergang der Verwaltung des Kanals möglichst reibungslos zu gestalten, wurde er schon 1998 zum Geschäftsführer der Panama Canal Authority bestimmt, die zum 31. Dezember 1999 die Verwaltung des Kanals übernahm.[3] Nachdem sich 2007 die Bevölkerung von Panama in einem Referendum mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen hatte, begann unter der Leitung Alemáns mit dem Ausbau des Kanals das größte Projekt in der Geschichte der Wasserstraße.[3] Am 4. September 2012 wurde er von Jorge L. Quijano als Vorstandsvorsitzender der Panama Canal Authority abgelöst.[4]

Weiteres Engagement[Bearbeiten]

Nach seiner Ruhesetzung gründete Alemán zusammen mit José Barrios, dem ehemaligen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und Chief Financial Officer der Panama Canal Authority, eine Beratungsfirma. Zudem wurde er mehrfach als Kandidat für die Präsidentschaftswahl in Panama 2014 ins Gespräch gebracht, lehnte eine Kandidatur bislang jedoch ab.[3]

Sonstiges[Bearbeiten]

Zubieta ist mit Ana Matilde verheiratet und Vater von drei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Panama.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alberto Aleman Zubieta. Panama Canal Authority, abgerufen am 2. August 2013 (englisch).
  2. Sean Mattson: BRAVO: Distinguished Service in the Hemisphere-Alberto Aleman Zubieta, CEO Panama Canal Authority. 18. Oktober 2011, abgerufen am 2. August 2013 (englisch).
  3. a b c  o.V.: Alberto Alemán Zubieta:father of Panama Canal expansion. In: IHS Fairplay. Vol. 378, Nr. 6736, 16. Mai 2013, S. 34 (online, abgerufen am 2. August 2013).
  4. Jorge L. Quijano Sworn in as the New Panama Canal Administrator. Pressemitteilung der PCA. Panama Canal Authority, 4. September 2012, abgerufen am 2. August 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
Posten neu geschaffen CEO der Panama Canal Authority
1999–2012
Jorge L. Quijano