Angelo Infanti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angelo Infanti (* 16. Februar 1939 in Zagarolo; † 12. Oktober 2010 in Tivoli) war ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Infantis Karriere begann 1961 in leichten Musikfilmen und führte ihn über Genrefilme, die seine physische Präsenz nutzten, hin zu etlichen Soft-Erotikfilmen in den 1970er Jahren. Später war er auch als Partner von Bud Spencer und in etlichen Filmen Carlo Verdones zu sehen. Gelegentlich erhielt er auch Rollen in internationalen Produktionen wie in Francis Ford Coppolas Der Pate. Seine Filmografie umfasst über 100 Rollen.

1982 wurde Infanti mit dem David di Donatello für seine Interpretation in Borotalco ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]