Arizona State Route 286

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Arizona State Route 286
Basisdaten
Gesamtlänge:  45,04 mi/72,48 km
Eröffnung:  1955
Anfangspunkt:  Mexikanisch-Amerikanische Grenze bei Sasabe
Endpunkt:  Arizona 86.svg AZ 86 in Three Points
County:  Pima County

Die Arizona State Route 286 (kurz AZ 286) ist eine State Route im US-Bundesstaat Arizona, die in Nord-Süd-Richtung verläuft.

Die State Route beginnt an der Mexikanisch-Amerikanische Grenze bei Sasabe und endet in Three Points an der Arizona State Route 86 westlich von Tucson. Der grösste Teil der Strecke ist unbewohnt. Die State Route durchquert das Buenos Aires National Wildlife Refuge.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]