Beautiful People (US-Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Beautiful People
Originaltitel Beautiful People
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2005–2006
Produktions-
unternehmen
Sony Pictures Television,
34 Films,
Canterbury Productions,
Cliffwood Productions,
Pirates’ Cove Entertainment
Länge 42 Minuten
Episoden 16 in 1 Staffel
Genre Drama
Produktion John Ryan,
Lisa Albert
Idee Michael Rauch
Musik Adam Fields
Kamera David A. Makin
Erstausstrahlung 8. August 2005 (USA) auf ABC Family
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Mai 2007 auf ORF eins
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste

Beautiful People ist eine US-amerikanische Dramaserie mit Daphne Zuniga, Sarah Foret und Torrey DeVitto in den Hauptrollen, konzipiert von Michael Rauch. Sie wurde von 2005 bis 2006 für den US-Kabelsender ABC Family produziert. Die Serie handelt von einer Familie die aus New Mexico nach New York City zieht und dort ein neues Leben anfängt. In den USA startete die Serie am 8. August 2005 bei ABC Family,[1] während ihre deutschsprachige Erstausstrahlung ab dem 19. Mai 2007 beim ORF eins zu sehen war.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Nachdem ihr Mann sie für eine junge Geliebte verlassen hat, beschließt Lynne Kerr zusammen mit ihren beiden Teenagertöchtern Karen und Sophie ein neues Leben zu beginnen. Sie ziehen daher von der Kleinstadt Esperanza in New Mexico in die Weltstadt New York City, wo Sophie ein Stipendium an der renommierten Brighton School bekam. Während Sophie neue Erfahrungen an der sehr elitären Brighton School macht, versucht Karen eine Karriere als Model zu starten. Lynne kehrt darüber hinaus zu ihrer ersten großen Liebe, der Welt der Mode, zurück und arbeitet für einen prominenten Sportbekleidungsdesigner.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand unter der Dialogregie von Ursula von Langen durch die Synchronfirma Scalamedia in München.[3]

Rollenname Schauspieler/in Synchronsprecher/in[3]
Lynne Kerr Daphne Zuniga Claudia Lössl
Sophie Kerr Sarah Foret Farina Brock
Karen Kerr Torrey DeVitto Andrea Wick
Gideon Lustig Ricky Mabe Clemens Ostermann
Annabelle Banks Kathleen Munroe Sabine Bohlmann
Nicholas Fiske Jackson Rathbone Daniel Schlauch
Paisley Bishop Jordan Madley Natalie Löwenberg
Chris Prichett Sean Wing
Ben Lewis Matthew Del Negro
Toby Sayles Arnold Pinnock Florian Halm

Ausstrahlung und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Ausstrahlung

In den USA begann die Ausstrahlung der Serie am 8. August 2005 beim Kabelsender ABC Family nach einer neuen Episode der Serie Wildfire.[1] Die Einschaltquoten für die Premiere belaufen sich dabei auf 1,3 Millionen Zuschauer und ein Rating von 0,6 in der werberelevanten Zielgruppe der 18-49-jährigen.[4] Nach acht gezeigten Episoden wurde die Ausstrahlung am 26. September 2005 vorerst beendet. Aufgrund der gute Quoten wurden im Oktober 2005 acht weiteren Episoden bestellt,[5] deren Ausstrahlung vom 6. März bis zum 24. April 2006 zu sehen war. Im August 2006 wurde die Serie dann, ohne eine offizielle Begründung anzugeben, für beendet erklärt.[6]

Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte teilweise unregelmäßig vom 19. Mai bis zum 13. Oktober 2007 in Österreich beim Sender ORF eins.[2] Eine deutsche Ausstrahlung fand einerseits unvollständig (bis Episode 12) vom 5. Oktober 2013 bis zum 18. Januar 2014 beim Bezahlfernsehsender ProSieben Fun und andererseits vollständig vom 3. November bis zum 8. Dezember 2013 beim Free-TV-Sender sixx statt.[7]

DVD-Veröffentlichung

Die Serie erschien in den USA und Kanada mit dem Regioncode 1 am 8. August 2006 auf DVD.[8] Eine Veröffentlichung in anderen englischsprachigen Ländern, sowie im deutschsprachigen Raum gibt es nicht.

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (A) Regie Drehbuch
1  New York, Großaufnahme Pilot 8. Aug. 2005 19. Mai  2007 Dennie Gordon Michael Rauch
2  Zielen und abdrücken Point and Shoot 15. Aug. 2005 2. Juni 2007 Dennie Gordon Michael Rauch
3  Kontraste Reload 22. Aug. 2005 9. Juni 2007 Ken Girotti Vince Calandra & Michael Rauch
4  Überbelichtet Over Exposure 29. Aug. 2005 16. Juni 2007 Mel Damski Elizabeth Davis
5  Dunkelkammer Dark, Room, Chemicals 5. Sep. 2005 23. Juni 2007 Milan Cheylov Jennifer Glickman
6  Filmriss F-Stop 12. Sep. 2005 30. Juni 2007 Patrick Williams Deborah Joy LeVine
7  Vergrößerung Blow Up 19. Sep. 2005 14. Juli 2007 Robert Berlinger Michael Rauch
8  Zielfoto Photo Finish 26. Sep. 2005 21. Juli 2007 Kelly Makin Michael Rauch
9  Rückblende in die Zukunft Flashback to the Future 6. Mär. 2006 18. Aug. 2007 Ken Girotti Anne Kenney
10  Schwere Bergetappe It’s All Uphill Here from Here 13. Mär. 2006 25. Aug. 2007 Chris Grismer Lisa Albert
11  Gute Party – schlechte Party A Tale of Two Parties 20. Mär. 2006 1. Sep. 2007 Ken Girotti K.J. Steinberg
12  Alte Stiefel Das Boots 27. Mär. 2006 8. Sep. 2007 Patrick Williams David Goldsmith
13  Schwarzweiße Lügen Black Diamonds, White Lies 3. Apr. 2006 22. Sep. 2007 Ken Girotti Michael Rauch
14  Eine Frage der Einstellung Where Are We Now? 10. Apr. 2006 29. Sep. 2007 Mel Damski Elizabeth Davis
15  Nahaufnahme Best Face Forward 17. Apr. 2006 6. Okt. 2007 Michael DeCarlo Lisa Albert & Anne Kenney
16  Wer hat gewonnen And The Winner Is… 24. Apr. 2006 13. Okt. 2007 Chris Grismer Lisa Albert, Anne Kenney & Michael Rauch

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b ABC Family Premieres Original Scripted Series 'Beautiful People' Monday, August 8. TheFutonCritic.com. 7. Juli 2005. Abgerufen am 10. März 2012.
  2. a b Beautiful People: Sendetermine der TV-Serie bei ORF eins. Fernsehserien.de. Abgerufen am 10. März 2012.
  3. a b Beautiful People in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 10. März 2012.
  4. ABC Family's Original Series 'Beautiful People' Premieres with Record Numbers, Building on Strength of 'Wildfire'. TheFutonCritic.com. 10. August 2005. Abgerufen am 10. März 2012.
  5. ABC Family Announces Additional Eight Episode Pick Up of the Original Scripted Series 'Beautiful People' from Sony Pictures Television. TheFutonCritic.com. 19. Oktober 2005. Abgerufen am 10. März 2012.
  6. ABC Family Renews 'Kyle Xy,' Drops 'Beautiful People'. TheFutonCritic.com. 4. August 2006. Abgerufen am 10. März 2012.
  7. Beautiful People: Sendetermine der Fernsehserie. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 13. Juni 2014.
  8. David Lambert: Beautiful People - Get Beautiful With Daphne Zuniga This August. TV Shows on DVD. 29. Mai 2006. Abgerufen am 10. März 2012.