Benutzer:Conspiration

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum: 30. Woche des Jahres, Samstag, der 26. Juli 2014  |  Zeit: 05:40 UTC
Die deutschsprachige Wikipedia verzeichnet derzeit 1.739.729 Artikel

Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
Adminmop-no.png Dieser Benutzer ist kein Administrator und will es auch nicht werden.
Der blaue Planet
Dieser Benutzer kommt von der Erde.
FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist Sichter bei Wikipedia.
ChessSet.jpg
Dieser Benutzer ist im
Schach-Portal tätig.
Benutzer nach Sprache
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Bewertung
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Bewertung

Meine Artikel[Bearbeiten]

Artikel, die ich begonnen habe (editieren). Siehe Benutzer:Conspiration/Artikel. Stand: 27. September 2011

Schach[Bearbeiten]

Partierelevante Lemmata:

Armenischer Schachverband, Bauernraubvariante, Beratungspartie, Betrugsfälle im Schach, ‎Československý šach, Champion der FIDE, Chess City, Das Schachspiel (Buch), Fers, Interregnum, Kaissa, Pillsbury – Lasker, Sankt Petersburg 1896, Psion Chess, Räumung, Schach (Zeitschrift), Schach der Großmeister, Schachpsychologie, Steinitz-Gambit, Tote Stellung, Tylkowski – Wojciechowski, Poznań 1931, Umgehung, Unsterbliche Fernpartie, Verfolgung, Zwischenzug
Turniere: Hastings-Schachturnier, Schacholympiade 1924, Schacholympiade 1926, Schach-Olympia 1936, Schacholympiade 1939, Schacholympiade 1974, Schacholympiade 1974 (Frauen), Schacholympiade 1978, Schacholympiade 1986, Schacholympiade 2008, Schachturnier zu London 1851, Schachturnier zu London 1883, Schachweltmeisterschaft 1934 (Partien), Schachweltmeisterschaft 1935, Schachweltmeisterschaft 1957, Schachweltmeisterschaft 1975, Schachweltmeisterschaft 1985, Schachweltmeisterschaft 1986 (als Co-Autor mit Benutzer:KnightMove), Schachweltmeisterschaft 1993 (PCA), ‎Schachweltmeisterschaft 1995, Schachweltmeisterschaft 2006, Turnierkategorie

Schachkomposition:

ARVES, Babson-Task, Böhmische Schule, British Chess Problem Society, ‎Circe, EBUR, Hilfsmatt, ‎Großmeister für Schachkomposition, PCCC, Prokeš-Manöver, Réti-Manöver, Raimondas Senkus (Person), Selbstmatt, Studie

Spieler und Schiedsrichter:

Ralph Alt, Pietro Carrera, Andria Dadiani, Neelotpal Das, Alexander Surenowitsch Dronow, Pjotr Wassiljewitsch Dubinin, Lutz Espig, Richard Henry Falkland Fenton, Jeremy Gaige, Israel Albert Horowitz, ‎Jaime Lladó Lumbera, William Norwood Potter, Max Romih, Zoltan Sarosy, Aaron Schwartzman, Berthold Suhle, Jelena Kairatowna Tairowa, Erich Thiele

Schachkomponisten:

‎Gerald Abrahams, Georgi Wassiljewitsch Afanasjew, Yochanan Afek, Iuri Akobia, Ernst Altman, ‎Edward Alexejewitsch Asaba, Edith Baird, Georges Emile Barbier, Hrvoje Bartolović, Francisco Benkö, Georg Bernhardt, Henry Wald Bettmann, Jewgeni Bogdanow, Frits Böttcher, Julius Brede, Wladimir Akimowitsch Bron, Eugene Beauharnais Cook, Thomas Rayner Dawson, Radu Drăgoescu, Pierre Drumare, Heinrich Eichstädt, Pál Faragó, Cor de Feijter, Heinrich Fraenkel, Alexander George, Alexander Pawlowitsch Guljajew, Abram Solomonowitsch Gurwitsch, Vitali Halberstadt, ‎Ernst Hasselkus, ‎Miroslav Havel, Harold van der Heijden, Alexander Iossifowitsch Herbstman, Yehuda Hoch, Gerd Wilhelm Hörning, George Hume, Gerhard Josten, Charles Edward Kemp, Abu Naim al-Khadim, Philipp von Klett, Friedrich Köhnlein, Josif Kricheli, Wladimir Alexandrowitsch Korolkow, Ado Kraemer, Josef Krejcik, Alexander Petrowitsch Kusnezow, Anatoli Georgijewitsch Kusnezow, Benjamin Glover Laws, ‎Frédéric Lazard,Moritz Lewitt, Mark Saweljewitsch Liburkin, Harold Lommer, Lew Iljitsch Loschinski, Jean-Marc Loustau, Norman Macleod, Jan Marwitz, Robin Matthews, Heinrich Friedrich Ludwig Meyer, Milu Milescu, Miodrag Mladenović, Jeremy Morse, Wladimir Naef, Archibald Johnson Neilson, Meindert Niemeijer, Theodor Nissl, Peter August d’Orville, Franz Pachl, Vladimír Pachman, Enrico Paoli, György Páros, John Rice, James Alexander Porterfield Rynd, Oleg Wiktorowitsch Perwakow, Michael Pfannkuche, Henri Rinck, Willy Roscher, Walentin Fjodorowitsch Rudenko, Lasar Borissowitsch Salkind, Israel Schiffmann, ‎Franz Schrüfer, Andrei Wladimirowitsch Seliwanow, John Selman, Johanna Sickinghe, ‎Boris Nikolajewitsch Sidorow, Michail Sinar, Felix Sonnenfeld, Werner Speckmann, Konstantin Konstantinowitsch Sucharew, Abu-Bakr Muhammad ben Yahya as-Suli, George Teodoru, Sergei Tkatschenko, Touw Hian Bwee, Alexei Alexejewitsch Troizki, Witali Alexandrowitsch Tschechower, Məcnun Vahidov, Milan Velimirović, Bojan Vučković, Milan Vukcevich, Henri Weenink, Alain Campbell White, Alois Wotawa, Byron Zappas
Ehrenplatz: Johannes Kohtz und Carl Kockelkorn

Poker[Bearbeiten]

Personen:

Bobby Baldwin, Jack Binion, Hamid Dastmalchi, Brad Daugherty, Annie Duke, ‎Peter Eastgate, Chris Ferguson, Noel Furlong, Joe Hachem, Hal Fowler, Jack Keller (Pokerspieler), Mike Matusow, Chris Moneymaker, Johnny Moss, Scotty Nguyen, Puggy Pearson, Greg Raymer, Sailor Roberts, Huck Seed, Mike Sexton, Amarillo Slim, Bill Smith (Pokerspieler), Robert Varkonyi

Sonstiges:

Victor Chandler Poker Cup, European Poker Tour (1 - 2), PokerStars.com, William Hill Poker Grand Prix, World Series of Poker Tournament of Champions, WSOP 1970, WSOP 1971, WSOP 1972

Videospiele[Bearbeiten]

Spiele:

Fate, Holy Magic Century, Scribblenauts

Personen:

Tomohiro Nishikado

Sonstige:

Entertainment Software Association, Nintendo World Championships 1990

Sonstige[Bearbeiten]

Allgemein:

Amoklauf von Tucson (jetzt Attentat von Tucson), Another Brick in the Wall, Bahrain World Trade Center, Berliner Abendblätter, Böhmische Schule (BKL), Bombo Radyo Philippines, Clydesdale Respect, Dexfenfluramin, Despoilers of the Golden Empire, Gemarkt (BKL), Hesperonychus, Hwosdawka Perscha, IBM 305 RAMAC, INWO (BKL), Juden raus! (Spiel), Krechel (BKL) Massaker von Novi Sad, OJ 287, Pentagon MASCAL, Pi-Glilot-Anschlag, Pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis, Randy's Donuts, Schockanruf, Spanair-Flug 5022, Tearing Down the Spanish Flag, Verabredung (BKL), Whiskey in the Jar, XV (BKL), Zentraler Militärklub

Personen:

‎Pierre-André Boutang, Judy Clarke, Alfons Fügel, Carlos Gebauer, Joseph Jagger, Peter Keefe, Sándor Kepiro, John Selman (BKL), Von Neumann (BKL), Paul Smith (Künstler), Heinz Werner (Schiedsrichter), Giorgi Zereteli (BKL), Giorgi Zereteli (Politiker)

Recht und Kriminalität:

Coleman Barracks, ‎Die Abzocker – Das sind ihre Tricks!, Erektionsurkunde, Fürstliches Landgericht, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Mord an Familie Kraemer, Operation Vico, Schmücker-Prozess, Verbreitung pornographischer Schriften, Verweisung (Recht)

Neuanlegungen in den letzten 30 Tagen

Artikel mit Erweiterungen[Bearbeiten]

Hier sind nur große Erweiterungen gelistet; chronologisch geordnet

To-Do-Liste[Bearbeiten]

Dauerbaustellen im Benutzernamensraum:

Ende der Seite[Bearbeiten]

Diskussion

Von den drei Dingen, mit denen wir die Welt erschaffen können - Worten, Gedanken und Taten - sind Worte am schwächsten, da sie ganz einfach fehlgedeutet werden können. Wenn ihr hier im vorherigen Satz Taten als einen Volksstamm interpretiert, habt ihr das übrigens schon geschafft. Deshalb geht von guten Absichten aus und wenn ihr euch über etwas nicht klar seid, was ich geschrieben habe oder es vielleicht fehlgedeutet habt, hinterlaßt mir einfach auf meiner Diskussionsseite eine Nachricht!


Das tut gut!


Wikipedia hübsch erklärt
Wikipedia als amtliche Quelle (siehe Erika Mann)
Wikimedia Foundation
Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter Benutzer:Conspiration (http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Conspiration). Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.