Bokhara River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bokhara River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Queensland / New South Wales (Australien)
Flusssystem Murray River
Abfluss über Barwon River → Darling River → Murray River → Indischer Ozean
Verzweigung in der Flussaue Balonne River bei Dirranbandi
28° 43′ 27″ S, 148° 3′ 4″ O-28.724166666667148.05111111111171
Quellhöhe 171 m[1]
Mündung Barwon River-29.916666666667146.7113Koordinaten: 29° 55′ 0″ S, 146° 42′ 0″ O
29° 55′ 0″ S, 146° 42′ 0″ O-29.916666666667146.7113
Mündungshöhe 113 m[1]
Höhenunterschied 58 m
Länge 347 km[1]
Linke Nebenflüsse Fifteen Mile Warrambool, Cuttabanda Swamp Creek, Williams Creek
Rechte Nebenflüsse Ballandool River, Little Yamba Creek
Kleinstädte Dirranbandi (QLD), Hebel (QLD), Goodooga (NSW)Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Bokhara River ist ein Fluss im Osten Australiens. Zusammen mit dem Culgoa River, dem Narran River und dem Birrie River geht er im Südwesten des Bundesstaates Queensland bei Dirranbandi aus der Flussaue des Balonne River hervor und überquert bei der Kleinstadt Hebel die Grenze nach New South Wales. Am östlichen Flussufer liegt die Kleinstadt Goodooga. Von dort fließt der Fluss weiter nach Südwesten und mündet schließlich unterhalb Brewarrina in den Barwon River, einen Quellfluss des Darling River.

Quellen[Bearbeiten]

List of placenames ASSIGNED as RIVERs. Geographical Names Register (GNR) of NSW. Geographical Names Board of New South Wales

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Map of Bokhara River. Bonzle.com