Borough of Tunbridge Wells

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Borough of Tunbridge Wells
Tunbridge Wells
Lage in Kent
Status Borough
Region South East England
Verw.grafschaft Kent
Verwaltungssitz Tunbridge Wells
Fläche 331,33 km² (148.)
Einwohner 105.600 (212.)
ONS-Code 29UQ
Website www.tunbridgewells.gov.uk

Tunbridge Wells ist ein Verwaltungsbezirk mit dem Status eines Borough in der Grafschaft Kent in England. Er ist nach dem Verwaltungssitz Tunbridge Wells benannt, in dem knapp die Hälfte der Bevölkerung lebt. Das Borough ist in zehn Kreise (wards) aufgeteilt. Acht davon liegen in der Stadt selbst, die übrigen umfassen die umliegenden Dörfer. Dazu gehören unter anderem Cranbrook, Paddock Wood, Pembury und Southborough.

Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion des Municipal Borough Royal Tunbridge Wells, des Urban District Southborough, des Rural District Cranbrook und des größten Teils des Rural District Tonbridge.

51.1333333333330.26666666666667Koordinaten: 51° 8′ 0″ N, 0° 16′ 0″ O