Brumbies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brumbies
Logo
Voller Name Brumbies
Gegründet 1996
Stadion Canberra Stadium
Plätze 25.000
Trainer Andy Friend
Homepage www.brumbies.com.au/
Liga Super Rugby
2013 3. Platz (Finale verloren)
Heim
Auswärts

Die Brumbies (bis 2005 ACT Brumbies genannt; in Verbindung mit dem Hauptsponsor auch als CA Technologies Brumbies bezeichnet) sind eine Rugby-Union-Mannschaft aus der australischen Hauptstadt Canberra. Sie spielt in der internationalen Super Rugby-Liga und repräsentiert das Australian Capital Territory (daher das frühere Kürzel ACT) sowie den südlichen Teil von New South Wales.

Die Mannschaft ist nach den wilden Brumby-Pferden benannt, die im Hinterland von Canberra leben. Heimstadion ist das Canberra Stadium, das die Brumbies mit dem Rugby-League-Team Canberra Raiders teilen. Die Mannschaftsfarben sind marineblau, weiß und gelb. Das Maskottchen heißt Brumby Jack.

Die Brumbies entstanden 1996, um eine dritte australische Mannschaft für die neu gegründete Liga Super 12 (heute Super Rugby) zu stellen. Da die Mannschaft zu Beginn aus angeblich „zweitklassigen“ Spielern bestand, wurde ihr ein sehr schnelles Ende prophezeit. Doch seither haben die Brumbies fünf Mal das Meisterschaftsfinale erreicht und gewannen dieses zweimal, was bis jetzt keiner anderen australischen Mannschaft gelungen ist. 2001 bezwangen sie die Sharks aus Südafrika und 2004 die Crusaders aus Neuseeland.

Spieler[Bearbeiten]

Aktueller Kader[Bearbeiten]

Der Kader für die Saison 2011:

Pfeiler

Hakler

Zweite-Reihe-Stürmer

 

Flügelstürmer

Gedrängehalb

Verbinder

 

Innendreiviertel

Außendreiviertel

Schlussmänner

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Brumbies gegen Waratahs, April 2006

Platzierungen[Bearbeiten]

Super 12[Bearbeiten]

Jahr Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Bonus-
punkte
Tabellen-
punkte
Platz Playoffs
1996 11 7 0 4 306:273 +33 4 32 5.
1997 11 8 0 3 406:291 +115 9 41 2. Finalniederlage gegen Blues
1998 11 3 0 8 228:308 −80 4 20 10.
1999 11 5 0 6 278:195 +83 8 28 5.
2000 11 9 0 2 393:196 +197 9 45 1. Finalniederlage gegen Crusaders
2001 11 8 0 3 348:204 +144 8 40 1. Finalsieg gegen Sharks
2002 11 7 0 4 374:230 +144 10 38 3. Finalniederlage gegen Crusaders
2003 11 6 0 5 358:313 +45 7 31 4. Halbfinalniederlage gegen Blues
2004 11 8 0 3 408:269 +139 8 40 1. Finalsieg gegen Crusaders
2005 11 5 1 5 260:268 −8 7 29 5.

Super 14[Bearbeiten]

Jahr Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Bonus-
punkte
Tabellen-
punkte
Platz Playoffs
2006 13 8 1 4 326:269 +57 4 38 6.
2007 13 9 0 4 234:173 +61 4 40 5.
2008 13 8 0 5 277:317 −40 6 30 9.
2009 13 8 0 5 311:305 +6 6 38 7.
2010 13 8 0 5 358:291 +67 5 37 6.

Super Rugby[Bearbeiten]

Jahr Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Bonus-
punkte
Tabellen-
punkte
Platz Playoffs
2011 16 4 1 11 314:437 −123 7 33 13.
2012 16 10 0 6 404:331 +73 10 58 7.
2012 16 10 2 4 430:295 +135 8 60 3. Finalniederlage gegen die Chiefs

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]