Camberwell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Camberwell (Begriffsklärung) aufgeführt.
Camberwell
Zentrum Camberwells
Zentrum Camberwells
Koordinaten 51° 28′ N, 0° 5′ W51.4736-0.091199999999986Koordinaten: 51° 28′ N, 0° 5′ W
Camberwell (Greater London)
Camberwell
Camberwell
Bevölkerung 40.835 (Stand: 2011) [1]
Verwaltung
Post town LONDON
Postleitzahlen­abschnitt SE5
Vorwahl 020
Landesteil England
Region London
London Borough Southwark
Britisches Parlament Camberwell and Peckham
Dulwich and West Norwood

Camberwell ist ein Stadtteil des Bezirks Southwark in London.

Geschichte[Bearbeiten]

Camberwell war mit einer Kirche bereits eine bedeutende Siedlung als es im Domesday Book erwähnt wurde. Die Kirche von Camberwell war außerdem für ein größeres Gebiet die Gemeindekirche. Noch bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Camberwell von Londonern wegen seiner ländlichen Ruhe und seiner mineralischen Quellen geschätzt. Von den Mineralbrunnen stehen noch ein paar im Camberwell Park. Doch endete diese Ruhe mit der Ankunft der Eisenbahn in den 1860ern.

Etymologie[Bearbeiten]

Im Domesday Book von 1086 wird Camberwell als Camberwelle erwähnt. Dieser Name leitet sich vom altenglischen Cumberwell oder Comberwell ab und bedeutet walisische Quelle.

Alternativ ist es auch möglich, dass sich der Name von der sächsischen Sprache ableitet und gelähmte Quelle bedeutet. Dann würde der Name einen Ort bezeichnen, zu dem Menschen mit schweren Krankheiten wie Lepra geschickt wurden. Dort wären sie von der Kirche mithilfe der dortigen Quellen behandelt worden.

Bevölkerung[Bearbeiten]

In Camberwell sind viele Immigranten sowie deren Nachkommen aus der Karibik und Afrika ansässig. Hier findet sich auch eine Gemeinde aus griechischen Zyprioten und politischen Flüchtlingen aus dem Nahen Osten.

Daneben leben einige Kunststudenten der Universität der Künste und Studenten des King’s College in Camberwell.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Öffentliche Verkehrsmittel[Bearbeiten]

Camberwell ist durch Busverbindungen gut an das Zentrum von London angeschlossen. Die Reisezeit nach Zentrallondon beträgt per Bus etwa 20 bis 30 Minuten. Bis zum Ersten Weltkrieg ist Camberwell durch drei Eisenbahnstationen an das weitläufige Schienennetz angebunden gewesen. Aber aufgrund der geringen Nutzung sind 1916 zwei der drei Stationen geschlossen worden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Brunswick Park, Camberwell Green and South Camberwell

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Camberwell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien