Candra Wijaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Candra Wijaya (* 16. September 1975 in Cirebon) ist ein ehemaliger indonesischer Badmintonspieler. Es war einer der dominierenden Doppelspieler der 1990er und 2000er Jahre. 1997 wurde er Weltmeister, 2000 Olympiasieger. Seine Geschwister Indra Wijaya, Rendra Wijaya und Sandrawati Wijaya sind ebenfalls erfolgreiche Badmintonspieler. Candra Wijaya ist mit Caroline Indriani, der Schwester von Ronald Susilo, verheiratet.

Erfolge[Bearbeiten]

Platz Disziplin Datum Ort
Olympia
1 Herrendoppel Olympia 2000 Sydney, AUS
Weltmeisterschaften
1 Herrendoppel Weltmeisterschaft 1997 Glasgow, SCO
2 Herrendoppel Weltmeisterschaft 2003 Birmingham, ENG
2 Herrendoppel Weltmeisterschaft 2005 Anaheim, USA
Badminton-Asienmeisterschaft
1 Herrendoppel 1996 Surabaya, INA
2 Herrendoppel Badminton-Asienmeisterschaft 2001 Manila, PHI
2 Herrendoppel Badminton-Asienmeisterschaft 2004 Kuala Lumpur, MAS
World Badminton Grand Prix
1 Herrendoppel Indonesia Open 1997, Indonesia Open 2000, Indonesia Open 2001, Indonesia Open 2006 Indonesia Open
1 Herrendoppel 1997, 1998, Singapur Open 2005 Singapur Open
1 Herrendoppel 1997, 1999, World Badminton Grand Prix 2000 World Badminton Grand Prix
1 Herrendoppel All England 1999, All England 2003 All England
1 Herrendoppel 2001, 2005 Malaysian Open
1 Herrendoppel 2005 Swiss Open
1 Herrendoppel 2006 Korea Open
1 Herrendoppel 2007 Japan Open
2 Herrendoppel All England 1998, All England 2001 All England Open
2 Herrendoppel Malaysia Super Series 2007 Malaysian Open

Teamerfolge[Bearbeiten]

  • 6 Mal Teilnahme am Sudirman Cup (1997, 1999, 2001, 2003, 2005, 2007)
  • 6 Mal Teilnahme am Thomas Cup (1998, 2000, 2002, 2004, 2006, 2008)

Referenzen[Bearbeiten]

  • Candra Wijaya in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)