Castillo de Almodóvar del Río

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

37.807222222222-5.0238888888889

Karte: Spanien
marker
Castillo de Almodóvar del Río

Das Castillo de Almodóvar del Río (auch Castillo de la Floresta genannt) ist eine gut erhaltene und aufwändig restaurierte Burg in Andalusien, Spanien. Sie befindet sich in der Nähe der Ortschaft Almodóvar del Río zirka 24 km westlich von Córdoba. Für Besucher werden Führungen angeboten.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Castillo vom Ort aus gesehen
Luftaufnahme der Burg

Sie wurde im 8. Jahrhundert von Arabern aus strategischen Gründen errichtet und im 12. Jahrhundert vollendet. Durch ihre Lage auf einer Anhöhe kontrollierte sie einen wesentlichen Abschnitt des Guadalquivir. Genau deshalb stellte sie für die christlichen Truppen der Reconquista im 13. Jahrhundert auch ein wichtiges Ziel dar. Und 1362 ließ Peter I. von Kastilien, genannt der Grausame, die Burg restaurieren. Dabei respektierte er die Anlage der Festung; denn obwohl der Herrscher gegen das Königreich der Nasriden kämpfte - das letzte Refugium der Araber in Andalusien - bewunderte er die arabische Poesie, Kunst und Wissenschaft außerordentlich. So christlich er auch war, er ließ sich „Sultan“ nennen und „arabisierte“ seinen Palast in Sevilla, den Alcázar: künstliche Inschriften aus pseudoarabischen Buchstaben und ein geometrischer Dekor, den er von Künstlern der Alhambra in Granada anfertigen ließ, welche ihm die nasridischen Herrscher „leihweise“ zur Verfügung stellten. Unter seiner Regentschaft erhielt die Burg Almodóvar zahlreiche Donjons sowie eine doppelte, von Zinnen gekrönte Umfriedung; sie bewahrte sich damit die Eigenheiten arabischer Festungsbauten. Schließlich waren es auch Mudejaren - muslimische Untertanen in christlichen Ländern - die die Renovierungsarbeiten ausführten. Und die mächtigen Türme der Anlage erinnern wie selbstverständlich an die Festung und die Mauer der Alhambra in Granada. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erlebte Spanien ein Revival der maurischen Kunst: Ebenso wie zahlreiche mittelalterliche Burganlagen in ganz Europa wurde auch Almodóvar del Río erneut restauriert.

In dieser Burg hat man zum ersten Mal die Tragödie „El Rey Don Pedro el Cruel“ inszeniert, von der es auch eine Fassung in englischer Sprache gibt („King Peter the Cruel“).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castillo de Almodóvar del Río – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien