Centreville (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Centreville
Lage von Centreville im Fairfax County (oben) und in Virginia (unten)
Lage von Centreville im Fairfax County
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
County:

Fairfax County

Koordinaten: 38° 51′ N, 77° 27′ W38.8425-77.4425117Koordinaten: 38° 51′ N, 77° 27′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 71.135 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.302,1 Einwohner je km²
Fläche: 31,2 km² (ca. 12 mi²)
davon 30,9 km² (ca. 12 mi²) Land
Höhe: 117 m
Postleitzahlen: 20120 – 20122
FIPS:

51-14440

GNIS-ID: 1491083
Quaker Gun2.jpg
Quaker Gun bei Centreville im März 1862

Centreville ist ein Ort (CDP) im Fairfax County an der Abzweigung der Interstate 66 vom U.S. Highway 50 nahe Washington, D.C. im US-Bundesstaat Virginia.

Im Winter 1861/1862 des Sezessionskrieges lag die konföderierte Armee hier in Stellung und erhielt die Erstausstattung mit der Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika; zudem befindet sich am Westrand der Gemeinde der Bull Run, Schauplatz und Namensgeber zweier Schlachten.

Der örtliche Baseballclub SYA East LL hat Virginia zweimal bei regionalen Jugendwettkämpfen vertreten.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Centreville, Virginia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien