Chama (New Mexico)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chama
Rio Arriba County New Mexico Incorporated and Unincorporated areas Chama Highlighted.svg
Lage in New Mexico
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Mexico
County:

Rio Arriba County

Koordinaten: 36° 54′ N, 106° 35′ W36.894722222222-106.584444444442399Koordinaten: 36° 54′ N, 106° 35′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1199 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 181,7 Einwohner je km²
Fläche: 6,6 km² (ca. 3 mi²)
davon 6,6 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 2399 m
Postleitzahl: 87520
Vorwahl: +1 575
FIPS:

35-13970

GNIS-ID: 0902207
Webpräsenz: www.chama.com
Bürgermeister: Archie Vigil

Chama ist eine Kleinstadt in Rio Arriba County im US-amerikanischen Bundesstaat New Mexico. Sie liegt am gleichnamigen Fluss Rio Chama. Die Stadt hatte im Jahr 2000 laut Statistikbehörde 1199 Einwohner.

Einst war die Stadt ein Knotenpunkt innerhalb eines großen Schmalspurbahnnetzes durch die Rocky Mountains. Heute gibt es nur noch die Cumbres and Toltec Scenic Railroad nach Antonito (Colorado), welche nach Stilllegung des Streckennetzes von Eisenbahnfreunden als Museumsbahn mit einer Länge von 103 Kilometern gerettet wurde.