Christopher Cain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christopher Cain (* 29. Oktober 1943 in Sioux Falls, South Dakota, USA) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Sein Debüt als Regisseur gab er 1976 mit dem Film Elmer, später führte er die Regie des Films Young Guns (1988), bei dem er auch einer der Produzenten war.

Er ist seit 1969 mit der Schauspielerin Sharon Thomas verheiratet. Das Paar hat drei Kinder, darunter den Adoptivsohn Dean Cain, der als Schauspieler arbeitet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]