Cumming (Georgia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cumming
Forsyth County Georgia Incorporated and Unincorporated areas Cumming Highlighted.svg
Lage von Cumming in Georgia
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Georgia
County:

Forsyth County

Koordinaten: 34° 12′ N, 84° 8′ W34.207777777778-84.138333333333371Koordinaten: 34° 12′ N, 84° 8′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4220 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 277,6 Einwohner je km²
Fläche: 15,2 km² (ca. 6 mi²)
davon 15,2 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 371 m
Postleitzahlen: 30040, 30041
Vorwahl: +1 770
FIPS:

13-20932

GNIS-ID: 0331494
Website: www.cityofcumming.net
Bürgermeister: Henry Ford Gravitt

Cumming ist eine Stadt im US-Bundesstaat Georgia. Sie liegt im Forsyth County und hat 5443 Einwohner. (Stand: 2004)

Cumming, das 1834 gegründet wurde, ist der Verwaltungssitz (County Seat) des Forsyth County. Dabei ist nicht klar, ob der Stadtname entweder auf Colonel William Cumming of Augusta, einem bedeutenden Anwalt, oder auf Sir Alexander Cumming of England, der 1729 nach Amerika kam und ein Cherokee-Anführer wurde, zurückgeht.