Darren Collison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Darren Collison (Begriffsklärung) aufgeführt.
Basketballspieler
Darren Collison
Darren Collison
Spielerinformationen
Voller Name Darren Michael Collison
Geburtstag 23. August 1987
Geburtsort Rancho Cucamonga, Kalifornien
Größe 183 cm
Gewicht 73 kg
Position Point Guard
Highschool Etiwanda, Rancho Cucamonga, Kalifornien
College UCLA
NBA Draft 2009, 21. Pick, New Orleans Hornets
Vereinsinformationen
Verein Sacramento Kings
Liga NBA
Trikotnummer 2
Vereine als Aktiver
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Orleans Hornets
2010–2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Pacers
2012–2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
2013–2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Clippers
Seit 0 2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings

Darren Michael Collison (* 23. August 1987 in Rancho Cucamonga, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der seit 2014 für die Sacramento Kings in der nordamerikanischen Profiliga NBA als Point Guard aktiv ist.

Karriere[Bearbeiten]

Collison wurde bei der NBA-Draft 2009 von den New Orleans Hornets ausgewählt und erhielt bereits in seiner Rookie-Saison viel Spielzeit, nachdem Chris Paul längere Zeit verletzungsbedingt ausgefallen war. Für seine Leistungen wurde er ins NBA All-Rookie First Team gewählt. Darauf folgte ein Wechsel zu den Indiana Pacers, bei denen er sich als Stammspieler etablieren konnte. Im Sommer 2012 wurde Collison nach zwei Jahren bei den Pacers zusammen mit Dahntay Jones im Austausch für Ian Mahinmi zu den Dallas Mavericks transferiert.[1] Nach Ablauf seines Vertrages in Dallas erhielt Collison kein neues Angebot der Mavericks und unterzeichnete daraufhin einen Vertrag bis 2015 bei den Los Angeles Clippers. In der Free Agency Phase der NBA nahm Collison die Option, ein weiters Jahr in Los Angeles zu bleiben, nicht war und wurde somit Free Agent. Die Sacramento Kings gaben ihm ein Vertragsangebot über 3 Jahre und 16 Millionen US-Dollar. Dieses Angebot nahm er am 3. Juli 2014 an.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Darren Collison – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pacers deal Collison, Jones to Mavs for Mahinmi (Englisch) nba.com. 12. Juli 2012. Abgerufen am 26. März 2013.