Delatite River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delatite River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Delatite River bei Mirimbah

Delatite River bei Mirimbah

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Victoria (Australien)
Flusssystem Murray River
Abfluss über Goulburn River (Victoria) → Murray River → Indischer Ozean
Quelle Mount Buller / Mount Stirling (Alpine-Nationalpark)
37° 8′ 40″ S, 146° 29′ 43″ O-37.1443755146.4951448141490
Quellhöhe 1490 m[1]
Mündung Goulburn River-37.166666666667146260Koordinaten: 37° 10′ 0″ S, 146° 0′ 0″ O
37° 10′ 0″ S, 146° 0′ 0″ O-37.166666666667146260
Mündungshöhe 260 m[1]
Höhenunterschied 1230 m
Länge 84,8 km[1]
Linke Nebenflüsse Lanky Creek
Rechte Nebenflüsse Plain Creek, Stony Creek, Devil Plain Creek, River Creek, Howes Creek, Ford Creek, Burnt Creek, Brankeet Creek
Durchflossene Stauseen Lake Eildon
Kleinstädte Mirimbah, Merrijig, Delatite, Piries, Goughs Bay

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Delatite River ist ein Fluss in der Mitte des australischen Bundesstaates Victoria und mündet in den Goulburn River.

Der Fluss entspringt zwischen den Wintersportorten Mount Stirling und Mount Buller am Westrand des Alpine-Nationalparks. Von der Quelle aus führt sein Lauf nach Westen durch die Kleinstädte Mirimbah, Merrijig, Delatite und Piries. Bei Goughs Bay fließt er in den Lake Eildon, einen Stausee im Verlauf des Goulburn River.

Der Fluss wurde nach Delotite, der Frau des Aborigines-Führers Beolite benannt, der dem Yowung-Illum-Baluk-Clan der Taungurung vorstand.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Map of Delatite River, VIC. Bonzle.com