Dennie Christian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dennie Christian, 1995 in Kerkrade
Dennie Christian in Oldenburg, 2001

Dennie Christian (* 22. Mai 1956 in Bensberg; bürgerlich Bernhard Althoff) ist ein deutscher Schlagersänger und Moderator.

Biografie[Bearbeiten]

Dennie Christian nahm als 17-jähriger seine erste Schallplatte, Jede große Liebe hat ein Happy-End, auf. Der Titel wurde aber kein Erfolg. Erst 1975 brachte ihm die Neuaufnahme des Volksliedes Rosamunde den Durchbruch. Damit erreichte er im Januar 1975 in der ZDF-Hitparade den 1. Platz. Es folgten ein paar weitere Aufnahmen. Dann wurde es etwas ruhiger um den Sänger. In den 1980er Jahren war er vornehmlich Moderator bei verschiedenen Rundfunksendern. 1982 bis 1991 führte er durch das jährlich stattfindende überregional bekannte “Schlagerfestival von Kerkrade” in den Niederlanden. 1992 moderierte Christian dann kurzzeitig eine Schlagersendung auf RTL plus.

Dann versuchte er sich wieder als Sänger und widmete sich mehr der volkstümlichen Musik. Auch hier hatte er ein paar kleinere Erfolge. Der Sänger nahm auch zahlreiche Titel in niederländischer Sprache auf und hatte dort entsprechend auch viele Erfolge.

Aus seiner Ehe mit Roswitha Smid hat Dennie Christian eine Tochter und einen Sohn.

Ehrungen[Bearbeiten]

Dennie Christian erhielt bislang eine Platin-Schallplatte, elf Goldene Schallplatten (LPs) und zwei Goldene Singles.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
Flag of Germany.svg DE Flag of Austria.svg AT Flag of Switzerland.svg CH Flag of the Netherlands.svg NL
1978 Guust Flater en de Marsupilami 12
(12 Wo.)
1984 1984 48
(1 Wo.)
1985 De beste van Dennie Christian 21
(16 Wo.)
1986 Hollandse hits met Dennie & Mieke 6
(24 Wo.)
mit Mieke
1987 Dennie Christian 30
(6 Wo.)
1987 Vrolijk kerstfeest 8
(5 Wo.)
mit Mieke, Micha Marah und Freddy Breck
1989 Festival 96
(2 Wo.)
1990 Samen uit… 89
(8 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1989
1991 Kerstfeest met 81
(2 Wo.)
mit Mark en Dave, Marga Bult, Freddy Breck
und Micha Marah
1992 Schlagerparty 92
(1 Wo.)
1993 20 jaar 46
(6 Wo.)
2014 Ik ga mijn weg -
40 jaar Dennie Christian
16
(8 Wo.)
weitere Alben
  • 1975: Rosamunde
  • 1978: Tom Tolpatsch und der Marsupilami
  • 1981: Liefde
  • 1983: Een Kind
  • 1994: Du hast mir total den Kopf verdreht
  • 1996: Warum nicht mit mir
  • 1998: Alles inclusive
  • 2012: Droom met me mee

Kompilationen[Bearbeiten]

  • 1983: 10 jaar Dennie Christian
  • 1997: Im Land, wo die Träume wohnen
  • 2004: Immer noch und immer wieder - Best of…
  • 2006: Het Beste van

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
Flag of Germany.svg DE Flag of Austria.svg AT Flag of Switzerland.svg CH Flag of the Netherlands.svg NL
1975 Rosamunde 3
(22 Wo.)
10
(12 Wo.)
6
(7 Wo.)
3
(9 Wo.)
1975 Marie-Luise 45
(1 Wo.)
1976 Besame mucho 8
(11 Wo.)
1978 Guust Flater en de Marsupilami -
Wij zijn twee vrienden
6
(14 Wo.)
1981 Liefde is als een roos 38
(3 Wo.)
mit Vader Abraham
1983 Schlagerfestival 17
(5 Wo.)
mit Roy Black
1984 Schlagerparade 31
(4 Wo.)
1985 Zaterdagavond 25
(6 Wo.)
mit Mieke
weitere Singles
  • 1974: Rainy Rainy Day
  • 1975: Schon wieder der alte Dreh
  • 1975: Schön blühn die Heckenrosen
  • 1976: Moustafa
  • 1976: My Spanish Lady
  • 1976: Wo warst du heut nacht
  • 1977: Habe ich dich heute Nacht verloren
  • 1977: Mustafa
  • 1978: Autokino samstags um halb zehn
  • 1978: Bella Donna
  • 1979: Het Slorklied
  • 1980: Vrijheid en Vrede (Freundschaft und Liebe)
  • 1981: Waar gaat de Wereld Naar Toe
  • 1982: Laat ons vrienden zijn
  • 1982: Auf Wiederseh’n
  • 1982: Rosamunde (Nederlandse versie)
  • 1983: Oh Nederland
  • 1984: Eenzaam Naar Huis Toe
  • 1984: Annemarie (mit Freddy Breck)
  • 1985: Als de Zon
  • 1985: Gelukkig zijn (mit Mieke)
  • 1985: Schlagercarrousel
  • 1986: Kom ga maar met me mee
  • 1986: Jij bent niet meer alleen (mit Mieke)
  • 1986: Vakantie (mit Mieke und Freddy Breck)
  • 1986: ’n Avond om nooit te vergeten (mit Mieke)
  • 1987: Wie gaat er mee (mit Micha Marah, Mieke und Freddy Breck)
  • 1987: Schlager-goud
  • 1987: Echte vrienden blijven vrienden (mit Micha Marah und Mieke)
  • 1987: Kus me toch
  • 1988: Samen dansen (mit Micha Marah und Freddy Breck)
  • 1988: Ik wil met je dansen
  • 1988: Onze Liefde
  • 1988: Kom maar in m’n Armen Schat (mit Mieke)
  • 1989: Vier Uren in het Weekend
  • 1989: Santa Fe
  • 1989: Susan
  • 1989: Wij gaan door tot midden in de Nacht
  • 1989: Je hebt Mammie’s Ogen
  • 1990: Rosamunde (Ooh Yeah Party-Version ’90)
  • 1990: Europe Together (mit Micha Marah)
  • 1991: Kom ga vanavond mee
  • 1991: Zowiezo
  • 1991: Verlorenes Glück
  • 1992: Ich geb’ heut’ ne Party
  • 1993: Himmel und Hölle
  • 1993: Du bist wie Himmel und Hölle
  • 1994: Du hast mir total den Kopf verdreht
  • 1995: Der ganze Himmel…
  • 1996: Du oder keine, nur du
  • 1998: Voor jou
  • 1999: ’k heb de hele Dag aan jou gedacht (mit Anita De Hoop)
  • 2000: Nee is Ja
  • 2000: Wij zijn twee Vrienden
  • 2001: In het zonnige Zuiden
  • 2001: Kom dan bij mij
  • 2004: Dans deze Dans
  • 2005: Dit is Liefde
  • 2006: Ik ben niet verliefd
  • 2009: Zaterdagavond (mit Mieke, Christoff & Lindsay)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: Singles DE, AT, CH NL / Alben NL

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dennie Christian – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien