Marga Bult

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marga Bult (2011)

Marga Bult (* 2. Juli 1956 in Dinkelland als Marga Groeneveld) ist eine niederländische Sängerin.

Sie war von 1981 bis 1986 Sängerin bei der Girlgroup Babe. Durch die Rundfunkanstalt NOS wurde sie ausgewählt, die Niederlande beim Concours Eurovision de la Chanson 1987 in Brüssel zu vertreten. Sie trat dort mit dem Namen Marcha auf. Mit dem Schlager Rechtop in de wind erreichte sie den fünften Platz.

In den 1990er Jahren war sie auch als Fernsehmoderatorin beim Regionalsender RTV Oost aktiv. Ab 2000 trat sie zusammen mit Sandra Reemer und Maggie MacNeal als Dutch Divas auf.

Weblinks[Bearbeiten]