Diadi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Diadi
Lage von Diadi in der Provinz Nueva Vizcaya
Karte
Basisdaten
Region: Cagayan Valley
Provinz: Nueva Vizcaya
Barangays: 19
Distrikt: 1. Distrikt von Nueva Vizcaya
PSGC: 025006000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 2847
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 16.484
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 91 Einwohner je km²
Fläche: 181,2 km²
Koordinaten: 16° 38′ N, 121° 21′ O16.633333333333121.35Koordinaten: 16° 38′ N, 121° 21′ O
Postleitzahl: 3712
Geographische Lage auf den Philippinen
Diadi (Philippinen)
Diadi
Diadi

Diadi ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Nueva Vizcaya. Im Jahr 2010 zählte sie 16.484 Einwohner.

Diadi ist in die folgenden 19 Baranggays aufgeteilt:

  • Ampakling
  • Arwas
  • Balete
  • Bugnay
  • Butao
  • Decabacan
  • Duruarog
  • Escoting
  • Langca
  • Lurad
  • Nagsabaran
  • Namamparan
  • Pinya
  • Poblacion
  • Rosario
  • San Luis
  • San Pablo
  • Villa Aurora
  • Villa Florentino