Disco Dancer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Disco Dancer
Originaltitel Disco Dancer
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi, Englisch
Erscheinungsjahr 1983
Länge 136 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Babbar Subhash
Drehbuch Rahi Masoom Reza,
Balraj Deepak Vij
Produktion Babbar Subhash,
Tilotima B. Subhash
Musik Bappi Lahiri
Kamera Nadeem Khan
Schnitt Mangesh Chavan,
Shyam Gupte
Besetzung

Disco Dancer ist ein Bollywoodklassiker mit Mithun Chakraborty in seiner bekanntesten Rolle. Auch in der UdSSR wurde der Film zum Kult vor allem aufgrund des Liedes „Jimmy Jimmy Jimmy Aaja“. [1]

Handlung[Bearbeiten]

Als Kind wird Anils Mutter von dem steinreichen Mr. Oberoi grundlos ins Gefängnis gebracht. Nun versucht Anil, ein kleiner Straßenkünstler, es allen heimzuzahlen und gibt alles daran, ein Star zu werden.

Jahre später glänzt Oberois Sohn Sam als Star der Disco-Szene. Sam ist so begehrt, dass er seinen Manager David Brown nur aus Arroganz entlässt. Der wiederum sucht nach einem neuen Talent und entdeckt in dem jungen Anil Potenzial. Tatsächlich kommt Anil unter seinem Künstlernamen Jimmy Disco Dancer zu Ruhm und Reichtum. Sein Startum verdrängt sogar Sam von der Spitze, der bald aus Frust den Drogen und Alkohol verfällt.

Schließlich verliebt sich Jimmy auch noch in Oberois Tochter Rita. Doch dies geht für Oberoi zu weit und er schwört Rache. Erst muss Jimmys Mutter daran glauben und stirbt an einen tragisch, inszenierten „Unfall“. Auch Jimmy wird verletzt. Doch dieser lässt sich nicht davon abbringen, als Vertreter Indiens an einem Song-Wettbewerb teilzunehmen.

Musik[Bearbeiten]

Lied Sänger
Goro Ki Na Kalo Ki Suresh Wadkar, Usha Mangeshkar
Auva Auva: Koi Yahan Nache Usha Uthup, Bappi Lahiri
Ae Oh Aa Zara Mudke Kishore Kumar
Krishna Dharti Pe Aaja Tu Nandu Bhende
I Am A Disco Dancer Vijay Benedict
Jimmy Jimmy Jimmy Aaja Parvati Khan
Yaad Aa Raha Hai Bappi Lahiri

2007 nahm die Künstlerin M.I.A. den Song Jimmy Jimmy Jimmy Aaja für ihr Album Kala neu auf [2]. Der Song ist auch in Adam Sandlers Film Leg dich nicht mit Zohan an zu hören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.hindu.com/thehindu/mp/2007/09/08/stories/2007090851520100.htm
  2. http://www.youtube.com/watch?v=KgYtkCySen8

Weblinks[Bearbeiten]