Don Patterson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Don Patterson (* 22. Juli 1936 in Columbus/Ohio; † 10. Februar 1988 in Philadelphia/Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Jazz-Organist.

Patterson erhielt als Kind eine Klavierausbildung und wechselte mit zwanzig Jahren zur Orgel. Er arbeitete mit mehreren Bands, bevor er als Organist von Sonny Stitt bekannt wurde. Seit 1964 konnte er auch eigene Alben aufnehmen, häufig im Trio mit dem Gitarristen Pat Martino und dem Schlagzeuger Billy James. Nachdem er in den 1960er Jahren zahlreiche Alben für das Label Prestige eingespielt hatte, entstanden auf Grund von Drogenproblemen in den 1970er Jahren nur noch wenige Aufnahmen.

Diskographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]