Dré Bly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Dré Bly 2007 im Trikot der Denver Broncos

Donald André Bly (* 22. Mai 1977 in Chesapeake, Virginia) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Cornerbacks. Er spielt für die San Francisco 49ers in der National Football League (NFL).

Dré Bly besuchte das College von North Carolina. Im NFL Draft 1999 wurde der Cornerback in der zweiten Runde an 41. Stelle von den St. Louis Rams ausgewählt. Dort spielte er vier Jahre und gewann mit den Rams den Super Bowl XXXIV, ehe er 2003 zu den Detroit Lions wechselte. Nach vier Jahren in Detroit verschlug es ihn 2007 zu den Denver Broncos nach Colorado. Bei den Broncos erhielt Bly einen Fünf-Jahres-Vertrag über 33 Millionen US-Dollar. In diesem Betrag waren 18 Mio. Dollar Signing Bonus enthalten. Seit 2009 spielt Bly für die San Francisco 49ers.

Insgesamt konnte Bly in seiner Karriere bisher 43 Pässe abfangen und dabei fünf Touchdowns erzielen.