Super Bowl MVP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Super Bowl MVP oder auch Super Bowl Most Valuable Player (deutsch wertvollster Spieler des Super Bowl) ist eine Auszeichnung, die jedes Jahr im Anschluss an den Super Bowl, dem Endspiel der US-amerikanischen National Football League (NFL) vergeben wird. Dabei wird der Spieler ausgewählt, der nach Meinung einer Jury den vermutlich größten Anteil am jeweiligen Spielergebnis hat. Die Jury setzt sich aus Medienvertretern zusammen. Seit einigen Jahren haben auch Zuschauer die Möglichkeit, Einfluss auf die Vergabe zu nehmen. Per Internet-Abstimmung beträgt ihr Gesamtanteil an der Entscheidung 20 %, die restlichen 80 % verbleiben bei den Medienvertretern. Seit 1991 wird die Auszeichnung nach dem ehemaligen NFL-Commissioner Pete Rozelle Pete Rozelle Trophy genannt.

Die Gewinner des MVP-Award kommen fast ausschließlich aus den Reihen der Siegerteams. Chuck Howley ist der einzige MVP von einem unterlegenen Team – die Dallas Cowboys verloren beim Super Bowl V gegen die Baltimore Colts mit 13:16. Es wurden bisher 32 Offensivspieler, aber nur acht Defensivspieler ausgezeichnet.

Die bisherigen Gewinner der Auszeichnung zeigt die folgende Liste. Erfolgreichster Spieler ist Joe Montana mit drei Auszeichnungen (XVI, XIX und XXIV). Die Dallas Cowboys und die Pittsburgh Steelers stellten je sechs Mal den MVP.

Joe Montana
Eli Manning, MVP beim Super Bowl XLII und XLVI
Drew Brees, MVP beim Super Bowl XLIV
Aaron Rodgers, MVP beim Super Bowl XLV
Super Bowl Position MVP Mannschaft
Super Bowl I Quarterback Bart Starr Green Bay Packers
Super Bowl II Quarterback Bart Starr Green Bay Packers
Super Bowl III Quarterback Joe Namath New York Jets
Super Bowl IV Quarterback Len Dawson Kansas City Chiefs
Super Bowl V Linebacker Chuck Howley Dallas Cowboys
Super Bowl VI Quarterback Roger Staubach Dallas Cowboys
Super Bowl VII Safety Jake Scott Miami Dolphins
Super Bowl VIII Runningback Larry Csonka Miami Dolphins
Super Bowl IX Runningback Franco Harris Pittsburgh Steelers
Super Bowl X Wide Receiver Lynn Swann Pittsburgh Steelers
Super Bowl XI Wide Receiver Fred Biletnikoff Oakland Raiders
Super Bowl XII Defensive Tackle/Defensive End Randy White/Harvey Martin Dallas Cowboys
Super Bowl XIII Quarterback Terry Bradshaw Pittsburgh Steelers
Super Bowl XIV Quarterback Terry Bradshaw Pittsburgh Steelers
Super Bowl XV Quarterback Jim Plunkett Oakland Raiders
Super Bowl XVI Quarterback Joe Montana San Francisco 49ers
Super Bowl XVII Runningback John Riggins Washington Redskins
Super Bowl XVIII Runningback Marcus Allen Los Angeles Raiders
Super Bowl XIX Quarterback Joe Montana San Francisco 49ers
Super Bowl XX Defensive End Richard Dent Chicago Bears
Super Bowl XXI Quarterback Phil Simms New York Giants
Super Bowl XXII Quarterback Doug Williams Washington Redskins
Super Bowl XXIII Wide Receiver Jerry Rice San Francisco 49ers
Super Bowl XXIV Quarterback Joe Montana San Francisco 49ers
Super Bowl XXV Runningback Ottis Anderson New York Giants
Super Bowl XXVI Quarterback Mark Rypien Washington Redskins
Super Bowl XXVII Quarterback Troy Aikman Dallas Cowboys
Super Bowl XXVIII Runningback Emmitt Smith Dallas Cowboys
Super Bowl XXIX Quarterback Steve Young San Francisco 49ers
Super Bowl XXX Cornerback Larry Brown Dallas Cowboys
Super Bowl XXXI Kick Returner Desmond Howard Green Bay Packers
Super Bowl XXXII Runningback Terrell Davis Denver Broncos
Super Bowl XXXIII Quarterback John Elway Denver Broncos
Super Bowl XXXIV Quarterback Kurt Warner St. Louis Rams
Super Bowl XXXV Linebacker Ray Lewis Baltimore Ravens
Super Bowl XXXVI Quarterback Tom Brady New England Patriots
Super Bowl XXXVII Safety Dexter Jackson Tampa Bay Buccaneers
Super Bowl XXXVIII Quarterback Tom Brady New England Patriots
Super Bowl XXXIX Wide Receiver Deion Branch New England Patriots
Super Bowl XL Wide Receiver Hines Ward Pittsburgh Steelers
Super Bowl XLI Quarterback Peyton Manning Indianapolis Colts
Super Bowl XLII Quarterback Eli Manning New York Giants
Super Bowl XLIII Wide Receiver Santonio Holmes Pittsburgh Steelers
Super Bowl XLIV Quarterback Drew Brees New Orleans Saints
Super Bowl XLV Quarterback Aaron Rodgers Green Bay Packers
Super Bowl XLVI Quarterback Eli Manning New York Giants
Super Bowl XLVII Quarterback Joe Flacco Baltimore Ravens
Super Bowl XLVIII Linebacker Malcolm Smith Seattle Seahawks

Weblinks[Bearbeiten]